tiefe stimmen der amerikaner?

Support

Hallo Tizia23,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Und herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Also ich persönlich habe ja auch eine sehr tiefe Stimme, vor allem für ne Frau. Ich glaube nicht, dass nur Amerikaner so speziell tiefe Stimmen haben. Meine Stimme habe ich mir jedenfalls durch Whisky und Rauchen versaut. Möglicherweise liegts bei den Amis auch daran.

Ob eine tiefere Stimme generell der Fall ist, bezweifel ich, aber generell ist die Sprachmelodie (der "Singsang", also in welchen Tonhöhen man spricht und mit welcher "Melodie") bei U.S.-Amerikanern einfach etwas niedriger und entspannter im Vergleich zu Deutschen. So zumindest meine völlig subjektive Beobachtung vor Ort, aber vielleicht hilft sie dir ja. :)

ICh bin amerikanerin und habe keine tiefe stimme also ich denke das du dieses vorurteil besser schnell beseitigen solltest

Was möchtest Du wissen?