Tiefe schnittwunden. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je schneller das professionell medizinisch versorgt wird, desto weniger Narben bleiben dauerhaft. Insofern: sofort ins Krankenhaus fahren, weil das vermutlich ein Fall ist, der eh von einem ambulanten Bereitschaftsarzt im Notdienst nicht gescheit versorgt werden kann.

Wenn deine Eltern davon wissen, dann sollte es doch kein Problem sein, ihnen mitzuteilen, dass du ins Krankenhaus möchtest. Da kannst du auch jetzt noch in hin. Wenn die Schnitte so tief sind, dass sie genäht werden müssen, geh hin und warte nicht. In Zukunft solltest du etwas gegen den Auslöser tun, der dich dazu bringt dir selbst so etwas anzutun. Gute Besserung

Am besten wäre es wenn du deinen Vater weckst.Er kann dir schließlich vort Ort helfen und vielleicht kann er dich direkt Erste-Hilfe verarzten.Wichtig ist dass kein Schmutz in die Wunde gelangt.Ins Krankenhaus würde ich aber auch auf jeden Fall,zur Not auch jetzt noch.

Ich wünsche dir alles gute und gute Bessserung!

LG DerFlobi

SanyoWoelfchen 05.08.2017, 01:46

Danke für die Antwort. Aber ich trau mich einfach nicht ihn zu wecken

0

weck deinen vater und lass dich von ihm ins krankenhaus bringen.

eine andere möglichkeit hast du nicht.

Auf jeden Fall ins Krankenhaus! Und wenn du Wunddesinfektionsmittel da hast am besten so schnell wie möglich drauf damit.

Sofort ins Krankenhaus 

Was möchtest Du wissen?