Tickstörungen ohne Ende?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, Stress könnte die Hauptursache sein!

Wenn du denkst, dass Stress dich zu deinen Ticks triggert, könnte es dir helfen, wenn du am Umgang mit dem Stress, den du hast, etwas zu deinem Wohl veränderst.

Unter dem folgenden Link findest du viele wertvolle Informationen, die dir helfen mit dem, was dich stresst besser fertig zu werden und einen gesünderen Umgang mit deinem Körper und deiner Psyche zu erlernen.
https://www.tk.de/tk/gesundheit/life-balance/36166

Insbesondere die PDF-Datei
https://www.tk.de/centaurus/servlet/contentblob/48660/Datei/474/TK-Broschuere-Der-Stress.pdf
hat mir die Zusammenhänge gut erklärt und mir gute Anregungen zu einer besseren Struktur meines Alltags gegeben!

Was möchtest Du wissen?