TI-nspire CX lädt nurnoch 10% auf, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, ich weiß ja nicht, ob du dir diesen Taschenrechner selbst gekauft hast oder ob du den über die Schule gekriegt hast, aber falls letzteres der Fall sein sollte, würde ich mich damit an deinen Mathelehrer wenden. Jedenfalls machen ich und andere Schüler das so, wenn wir Probleme mit diesem Taschenrechner haben.
Bei uns in der Schule gibt es richtig so eine Aufladestation für bis zu ca. 20 Taschenrechner gleichzeitig und ich weiß, dass sich  - nachdem mein Taschenrechner da mal reingesteckt wurde - das Problem behoben hat. 

Falls du den Taschenrechner selber erworben hast von Internet, Laden etc. würde ich dir empfehlen, vielleicht bei der Firma/Laden anzurufen.
Oder hättest du vielleicht nicht doch die Möglichkeit den Taschenrechner normal an einer Steckdose aufzuladen? Ich mache das nämlich immer mit dem Kabel und so einem USB-Adapter für Steckdosen. 

Ich hoffe, ich konnte helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?