Thunfisch Vergiftungg?

6 Antworten

Nein, die Menge ist unkritisch. Thunfisch aus der Dose ist nicht empfehlenswert, wegen des hohen Quecksilbergehaltes. Proteine führt man anders zu.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

ok Danke, ich esse immer Thunfisch die sind nicht mal im Kühlschrank sondern bei Getränke auf ein Regal, und jetzt ist voll die Hitze und hab gelesen man lässt sie im Kühlschrank, wie dum* kann man sein, wieso wussten das meine Eltern oder so nicht, deswegen hatte ich Kopfschmerzen so stechende Schwindel und alles, omg

0

Wahrscheinlich solltest du lieber zum Arzt der den Magen bestens aufschneidet und rausnimmt.. also bei einem Bissen ist nichts schlimm ich habe mal Schimmel Apfelsaft 2 schlucke getrunken und da war ein schimmelstück und nichts ist passiert

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

dsnke hab mal angelaufenes Ei gegessen obwohl das viel schlimmer als Fisch sein kann nichts ist passiert auch

0
@Schokokuchen21

hab vor paar min gelesen man lässt die allgemein im Kühlschrank, wie haben die immer auf dem Regal mit Getränken stehen, und bei der Hitze diesen Monat..., hab bestimmt fast jeden Tag ca 4 pro Woche gegessen, deswegen war mir so schlecht und stechende Kopfweh, wieso wussten Sie das nicht

0

Eventuell ein bisschen Bauchschmerzen aber an sonsten sollte es nicht schlimm sein.

Keine Sorge das keine Thunfischvergiftung da in den Dosen kein echter Thunfisch ist sondern Bonito.

Was möchtest Du wissen?