Thrombosespritze wie tief kann ich die Nadel stechen?

11 Antworten

Du hast doch sicherlich diese Fertigspritzen bekommen. Die müsste man eigentlich nur satt auf den Bauch drücken - den Rest machen die selber. Aber bitte ruf gleich deinen Arzt oder Apotheker an und frag wie du dir die Dinger verabreichen musst. Ist verdammt wichtig !!!

Das wird doch subkutan gespritzt. Also ist die Nadel auch nicht lang. Man hat dir doch hoffentlich gezeigt, wie du das machen mußt?

Die Spritzen haben eine kurze Nadel, also gehen sie nicht tief in die Haut hinein.

Thrombosespritze

Ich wurde vor 3 Tagen mal wieder am Knie Operiert und muss mich mal wieder spritzen, was eigentlich auch kein Problem ist, nur heute habe ich aus versehen sie Spritze zu früh wieder rausgezogen und es ist nicht alles rein, sondern auf den Bauch gegangen ....

Ist das jetzt sehr schlimm??? Muss ich eine 2. Spritze nehmen, oder dosiere ich dann über?

...zur Frage

Thrombosespritze - selbst spritzen?

Ich hab mit am Wochenende einen Bänderriss zugezogen und war auch beim Arzt. Er hat gesagt, ich soll am besten ohne Krücken laufen und wenn doch, soll ich mir Thrombosespritzen spritzen. Wenn der Schmerz beim laufen zu schlimm wird und ich Krücken benutze mach ich das natürlich auch. Aber jetzt meine Frage: Ich hab wahnsinnig Angst davor mir die Spritzen selbst zu geben. Könnte ich auch einfach zu meinem Hausarzt gehen und bitten mir die spritze zu geben oder muss ich das unbedingt selbst?

...zur Frage

Muss ich die Thrombosespritzen weiter einnehmen?

Hallo zusammen,

habe mir vor 1-2 Wochen im Fußballspiel eine Verletzung zugezogen. Mein Meniskus ist gerissen und nehme zur Zeit jeden Tag eine Thrombosespritze ein. Da niemand gerne Spritzen nimmt, bin ich auch in so einer Situation. Ich laufe mit einer Schiene rum zur Zeit. Ich kann aber zwischendurch auf meinem verletzen Bein trotzdem laufen.

Bräuchte ich noch immer die Spritze?

Danke vorab!

...zur Frage

Ist es Schlimm da ich keine Thrombose Spritze genommen habe?

Hallo Ich habe ein Problem. Ich wurde vor ungefähr einem Monat operiert weil ich mir das vordere Kreuzbandriss gerissen habe. Ich habe Thrombose Spritzen auf beschrieben bekommen und solle sie bis nächste woche jeden Tag benutzen sollen wegen meiner Schiene. Nun meinte ein Arzt im Krankenhaus das ich wenn ich mich bewege sie nicht mehr brauche doch gestern meinte ein Anderer Arzt das dies nicht Stimmte. Ich hab sie deshalb 18 Tage nicht genommen und weiß nicht ob das Schlimm ist. Ich bin derzeit 14 Jahre Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?