Thrombosespritze und Alkohol?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alkohol wirkt durchblutungsfördernd und blutverdünnend, verstärkt also die Wirkung der Thrombosespritze. Außerdem erhöht er das allgemeine "Unfallrisiko" ganz dramatisch - also keine gute Kombination.

Und nein, es ist auch keine gute Idee, die Spritze einfach wegzulassen und dafür (noch mehr) zu trinken...

Was möchtest Du wissen?