Thrombosespritze absetzten!?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es kommt darauf an, wieviel du dich bewegst. Was sagt denn dein Arzt dazu? Ich hatte mal eine Thrombose und das war nicht witzig und hat auch noch viele Jahre Probleme gemacht. Also es ist schon richtig, dass du damit sehr vorsichtig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm sie solange, wie die Ärzte es dir angeraten haben, es hat schon seinen Sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spritz weiter und besprich das mit Deinem Arzt .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt ist die Frage kann ich die Thrombosespritzen schon absetzten, oder nicht?

Die Frage musst du deinem Arzt stellen, nicht den medizinischen Laien hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag Deinen Arzt, absetzen nur nach ärztlichem Rückspruch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange Heparin spritzen , bis das " normale Gangbild " wieder hergestellt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du es genau wissen willst, dann solltest du deinen Arzt fragen der dir die Spritzen verschrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, was erwartest du hier für Antworten. Hier sind keine Ärzte. Du willst dich doch nicht auf aussagen von Pseudonamen verlassen.

Frag deinen Arzt der ist der Fachmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ilovemycats 29.03.2013, 19:44

:D okay mach ich

0

Was möchtest Du wissen?