Thrombose nach Arthroskopie

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,wie hoch das Risiko ist, kann ich nicht sagen, es kann sich sicher jederzeit nach einer OP noch ein Blutgerinnsel bilden, wenn du denkst, du könntest Trombose haben, geh zu einem Venenfacharzt, der kann mit einem Scanner und Gel deine Venen genau darstellen und hat bisher jede Trombose bei mir gefunden, ich hatte schon mehrere,nach POs und auch ohne, meist tiefe Beinvenentrombosen, da wird nichts dick und rot und du hast schneller ne Embolie, als du denkst. Nimmst du die Pille? wäre ein Zusatzrisikofaktor. Und wenn nichts ist, bist du die Angst los und erleichtert, man wird dir sicher keine Vorwürfe machen, meine Tochter hatte auch mal so Schmerzen im Bein und weil ich schon Trombosen/Lungenembolien hatte, ist sie zum Notarzt gegangen, es war nichts, aber man kanns ja nicht wissen, woher ein Schmerz in der Wade/Kniekehle kommt. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?