Thrombose festellten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele Thrombosen werden von den Betroffenen gar nicht bemerkt, können im Anfangsstadium fast symptomfrei verlaufen und bleiben dadurch oft unentdeckt.

Typisch sind zumindest bei ausgeprägten Venenthrombosen:

  • Schwellung und Wärmegefühl am Fußknöchel, am Unterschenkel oder am ganzen Bein mit Spannungsgefühl
  • Gerötete und gespannte Haut, eventuell Blaufärbung
  • Spannungsgefühl und Schmerzen in Fuß, Wade und Kniekehle (Linderung bei Hochlagerung)
  • Überwärmung des geschwollenen Beins

https://de.wikipedia.org/wiki/Thrombose#Klinische\_Erscheinung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Thromben zuweilen erkennen bevor sie ein Gefäss ganz verstopfen wenn man Spezialuntersuchungen veranlasst. Aber längst nicht überall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Thrombose verstehe ich einen akuten Gefäßverschluss, wenn man den hat gibt es auch klare Anzeichen dafür.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
wenn ich mir deine Frage vom 11. ansehe, könntest Du auch eine venenschwäche haben. Bis Du Linkshänder? Wickel das linke Bein. Oder versuch mal einen kompressionsstrumpf.

Gute Besserung!

Jörn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?