Thrombopenie behandlung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Frage deinen Arzt. Kommt doch auf die ursache an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.uniklinik-freiburg.de/medizin1/behandlung/krankheiten/nicht-boesartige-bluterkrankungen/thrombopenie/

Die Therapie der Thrombopenie ist abhängig von der Ursache der Störung, 

zugrunde liegende Erkrankungen bedürfen der Behandlung

Medikamente, die die Zusammenballung der Blutplättchen verhindern (z.B. Aspirin), 

sollten in dieser Situation nicht eingenommen werden, um das 

Blutungsrisiko nicht noch weiter zu erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?