Threading?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe mich auch schon gefragt, wofür man diese Threadpools braucht. Sie vereinfachen das Handling, reduzieren aber die Fungibilät etwas meines Erachtens.

Als Beispiel käme mir jetzt in den Sinn, dass wir ein Multi-User-Programm haben und wir die Inputs nicht via Schleife abfragen wollen. Oder: Wir haben eine Plattform oder ein Programm mit mehreren Unterprogrammen, welche jeweils als ein Thread geführt werden. Wenn neue User oder Unterporgramme kommen, ab in das Pool, wenn welche beendet werden, heraus aus dem Pool.

Das ist schlussendlich wie Vector, Array, List-Container. Das vereinfacht die Sache, es ist standardisiert, macht die Sache vom Handling sicherer, weil die Tools bereits geprogt und getestet sind.

Es macht also nur Sinn, wenn mehrere Threads mit denselben Standards bearbeitet werden sollen. Ansonsten würde ich kein Pool verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?