Thrash Metal Song selber schreiben...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du suchst dir irgendwie einen Rhythmus aus, und spielst das, was dazu passt. Offene Akkorde, Powerchords, Barrés, alles ist erlaubt. Das schwierige ist die Kreativität, die passende Idee. Manchmal fällt es einem einfach so ein, manchmal muss man auch richtig danach suchen.

Wenn es was ist, was für dich vllt. zu schwer ist, kannst du es mit GuitarPro oder TuxGuitar schreiben. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sellforce135
11.10.2011, 19:47

cool danke, muss ich mal saugen ^^

0

yeahhh-METALLICA^^ ne, ich spiel zwar keine Gitarre, aber hab selbst schon einige Songs geschrieben(11 um genau zu sein), und ich kann dir en paar tipps geben. Um anzufangen, empfehl ich dir, dir einfach einen riff auszusuchen, der dir gefällt, von irgendeinem Lied halt. bei mir wars zum Beispiel northern Comfort von Children of Bodom, bei der Stelle 3:08-3:20. sau geile Stelle, leider viel zu kurz hab ich mir gedacht, und einfach das als Rhytmus genommen. dazu noch der Refrain von Psychososial von Slipknot, und fertig ist dein Grundgerüst. Bei dem Solo seh ich dass so, spiel einfach dass was du gerade denkst, was passt, und dann hör´s dir an. Mehr wie schlecht kanns net sein^^.Mir ist klar, dass das kein "eigener" Song ist, aber ich finde das ist ein guter Einstieg, und später kannste ja dann selbst einfach ausprobieren(so hat´s auch Metallica gemacht, der rhytmus zu That was just your life ist beim einspielen der Gitarre entstanden). Beim text musste halt en Thema vor Augen haben, über was du schreiben willst (ich schreibe in englisch), und dann musstes halt iwie aufnehmen. So ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sellforce135
11.10.2011, 19:50

jo das mit dem mixen hab ich schon mal gemacht ^^ (refrain von that was just your life, riff von the frayed ends of sanity und dann noch das intro und outro von Welcome Home Sanitarium ^^) mach ich öfters aus langeweile ^^ kann ja mal versuchen, was zusammen zu packen, was sich besser anhört, als mein beispiel ^^ aber danke für deine tipps ^^ LG

0

Für den Anfang kann es hilfreich sein, sich zuerst den Text auszudenken, ich weiß, das klingt nihct professionell, aber das erste Lied kanns Du ja als Übung ansehen. Wenn Du in etwa weißt, was das Lied aussagen soll, dann kommst Du zur Stimmung und spielst einfach ein bisschen mit den Akkorden herum. Der Text als Gerüst gibt Dir dann wenigstens eine Richtung für die Melodie vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar ne hammergeile Idee Texte selbst zu schreiben, spiele auch schon seit 6 Jahren hab mit 8 angefangen. Aber glaub mir, versuch nicht die Bands in Sachen Stil nachzuahmen :), wenn du erfolgreich mit der Musik sein willst such dir deinen eigenen Stil! Ich hab auch fast nur Metallica gespielt und Rhcp, meine großen Vorbilder, wollte so Songs spielen wie die.

Doch jetzt entwickle ich meinen eigenen Style aus Metal oder Funk.

Und so entwickle ich auch viel mehr Skills, versuch mal mit recording anzufangen, das hilft auch sehr, sich mit dem Thema eigene Songs auseinanderzusetzen.

Glaub mir, so ein Moment in dem dir ein Riff einfällt, ist wie ne Sege, das kommt einfach, probier bisschen auf der Gitarre rum und such deine Sounds

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?