Thomas morus - Utopia! Versteht jemand die Handlung?

1 Antwort

Wie kann man die Charaktere aus Andorra Charakterisieren?

Hi Leute ich habe bald realschulprüfungen und wir haben das buch Andorra von max frisch und ich werde aus den Personen nicht schlau. (was sie wiederspiegeln sollen was sie für Personen sind...) Kann mir jemand behilflich sein, der das buch gut kennt? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Philosophie präsentation, Utopie...hilfe...

Hi Community,

Ich habe eine Frage, undzwar muss ich für die Schule im Fach Philosophie eine Präsentation zum Thema -Utopie- halten und ich wollte fragen, ob meine gut ist, also ob die punkte die ich gewählt habe gut sind, und über welche Stichpunkte ich reden kann ....

Also zuerst erkläre ich die Bedeutung des Wortes Utopie, dann die Herkunft des Wortes Utopie, dann erzähle ich etws über dem Autor "Thomas Morus" des Buches "Utopia" also eine biographie, dann etwas über die zweideutugkeit der Utopie, dort beziehvich mich auch hauptsächlich auf das Buch, dann rede ich über die 3 arten von Utopie.

Ist das gut?

MfG :)

PS: Lieber Support dies hier ist keine Hausaufgabenfrage, ich bin schon fertig mit der Präsentation, und suche halt noch rat. Also löscht bitte diese Frage nicht.

...zur Frage

Sagt mir eure Meinung zu meiner Geschichte?

Hey ich schreibe gerade eine Geschichte auf Wattpad und wollte fragen ob ihr mir eure Meinung sagen könnt. Ich habe das Gefühl das die Kapitel zu wenig Dialoge enthalten und zu kurz sind. Könnt ihr mal vorbei schauen?

https://www.wattpad.com/story/139990213-avery-rose-olympawards2018-wattys2018-storia2018

...zur Frage

Was gehört zum Aufbau eines Buches?

Hallo, ich muss in Deutsch ein Referat über ein Buch halten. Leider kann ich Aufbau und Erzähltechnik nicht ganz auseinander halten. z.B. in dem Buch gibt es lange Sätze die sich über ein bis zwei Seiten erstrecken. Gehört sowas jetzt zum Aufbau oder doch zur Erzähltechnik? Vieleicht kann mir jemand eine Liste oder ähnliches zur Verfügung stellen? Danke!

...zur Frage

Glaubhafte Charakter und Handlung?

Da ich von mir selbst gerne behaupte, ein Schreiberling zu sein, lese ich manchmal aus purer Langeweile Bücher, bloß um zu schauen, was mich dazu veranlasst hat, sie bis zum Ende zu lesen. Dabei kam mir die Frage:

Ab wann sind die Charaktere und/ oder die Handlung eines Buches glaubhaft? Und ab wann sind sie es eben nicht mehr?

Wie ist das bei euch? Denk ihr manchaml schon nach den ersten paar Seiten, dass der Protagonist viel zu unrealistisch ist? Oder, dass eine seiner Handlungen, an der sich die gesamte restliche Geschichte orientiert, überhaupt nicht zu seinem/ ihrem Typ passt? Das würde mich wirklich brennend interessieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?