this.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bist Du sicher, dass ein Button die Eigenschaft "Content" besitzt, der man einen String zuweisen kann? Ich nicht.

Wenn Du Den Text auf dem Button meinst sollte die Eigenschaft eher 

"Text", "Title" oder "Caption" heißen (ich habe gerade nichts zum Ausprobieren).

Firas2 17.07.2017, 21:44

Das gibt es nicht °o° als ich geschrieben hab

"Ich habe als Code für einen Button im XAML:"

stand danach: Button x:Name="button1" Content="button1" Click="button1_Click"

aber was zwischen "Pfeile" steht, wird nicht im Forum gesendet....

0
Firas2 17.07.2017, 21:47
@Firas2

Ich glaube, das Problem liegt an dem "button1", denn obwohl ich ihn als Name hab wird nicht autom. korrigiert, wenn ich das eingebe

1
Mikkey 17.07.2017, 22:06
@Firas2

Vermutlich gehört er nicht z dieser Klasse, also:

var button = sender as Button;

button.Content /* wenn es denn Content ist */ = "bla";

1
Firas2 17.07.2017, 22:11
@Mikkey

Vielen Dank. es hat funktioniert :)

Aber was mache ich, wenn ich durch druck eine Eigenschaft eines anderen Objektes ändern möchte?

0
Mikkey 18.07.2017, 17:26
@Firas2

Da müsstest Du mal ausprobieren, wie was die Klasse "this" repräsentiert - nach der Fehlermeldung ist es offenbar ein "MainWindow". Das könnte eine Eigenschaft "Form" haben, in dem wiederum die einzelnen Bedienelemente aus dem XAML stecken. Vielleicht hat das äußere Element im XAML auch einen Namen, der sich als Eigenschaft von MainWindow wiederfindet.

Wie gesagt habe ich nichts hier, um das auszuprobieren.

Du kannst Dich auch mit dem Debugger von dem nun erreichbaren button1 über die "Parent"- oder "Owner"-Eigenschaften hochhangeln, bis Du das MainWindow erreicht hast.

0

Sicher, dass die Funktion auch in der Klasse der Button_Click Klasse ist?

Weil this.irgendwas verweist auf die aktuelle Klasse.

Bzw. was ist denn deine Fehlermeldung?

Genau so sollte es auch funktionieren. Das Semikolon am Ende der Zuweisung natürlich nicht vergessen.

Das "this." kannst du weglassen, solange keine Verwechselungsgefahr mit einer lokalen Variable names "button1" besteht.

Firas2 17.07.2017, 21:36

mit this. kommt als Fehlermeldung:

CS1061 "MainWindow" enthält keine Definition für "button1", und es konnte keine button1-Erweiterungsmethode gefunden werden, die ein erstes Argument vom Typ "MainWindow" akzeptiert (möglicherweise fehlt eine using-Direktive oder ein Assemblyverweis).

und ohne:

CS0103 Der Name "button1" ist im aktuellen Kontext nicht vorhanden.

0
sebastianla 17.07.2017, 21:38
@Firas2

Dann heißt dein Button nicht button1.

Wenn du den Button im Code ansprechen willst, dann musst du dem Button im XAML auch einen Namen (Attribut x:Name) geben.

0
Firas2 17.07.2017, 21:48
@sebastianla

Das gibt es nicht °o° als ich geschrieben hab

"Ich habe als Code für einen Button im XAML:"

stand danach: Button x:Name="button1" Content="button1" Click="button1_Click"

aber was zwischen "Pfeile" steht, wird nicht im Forum gesendet....

0
Firas2 17.07.2017, 21:50
@Firas2

PS: als ich die Zeile kopiert hab ging das ; weg...

0
Firas2 17.07.2017, 22:04
@Firas2

Ich bin einverstanden, dass Sie mich per TeamViewer fernsteuern, um das Problem zu lösen.

0

Was möchtest Du wissen?