Theroei Prüfung - gleich - mir ist so schlecht - Angst zu Versagen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab ein tag vor meiner Theorieprüfung angefanen zu lernen und das nur so ungeähr 3 stunden ':D glaub mir, es kommen nicht viele technikfragen dran, und wenn haben die nicht viele Punkte. das schaffst du locker, ess was und atme durch dann wird das schon!

Mein Fahrlehrer hat immer gesagt "Iss bei Aufregung ne Banane" :D

Mach dir doch keinen Kopf. Du sagst du bist gut vorbereitet also wieso hast du so angst davor. Je mehr du dir Gedanken machst zu versagen desto eher besteht die Chance.

Von den Fragen die drankommen werden wird wahrscheinliche eine hööchstens zwei Fragen im Bereich Technik sein. Das packst du.. lenk dich ab jetzt denk nicht zuviel and die Prüfung.

Und selbst WENN du es heute nicht schaffen solltest wäre das doch nicht schlimm.. Wärst nicht der erste und der einzigste ders nicht beim ersten mal geschafft hat :)

Viel Glück :))

Wenn du gut gelernt hast, hast du kein Problem. Versuch ruhig und objektiv zu bleiben. Ein Versagen ist ja nicht schlimm, du kannst die Prüfung ja wiederholen. Außerdem gibt es 1000 Leute, die schon hundert mal durchgefallen sind und sogar welche, die ihren Führerschein niemals kriegen. Also, durchatmen, easy going.

schließ die Augen und atme tief durch. komm schon, das schaffst Du. Du hast gelernt und kannst alles. mach jetzt eine Pause.

viel Glück!!!

Was möchtest Du wissen?