Thermostat nicht so wichtig?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, eigentlich wollte ich die Frage nicht beantworten. beim lesen der Beiträge waren jedoch so viele unsachliche Beiträge, dass die Qualität des Forums fragwürdig wird. Zur Frage: Der Thermostat hat die Aufgabe die Warlaufphase des Motors zu beschleunigen indem er die Menge des Kühlwassers verkleinert. Der Motor braucht eine bestimmte Betriebstemperatur um ordnungsgeäß zu arbeiten. Ist diese erreicht regelt der Termostat Kühlwasser des großen Kühlkreislaufs dazu und hält diese Temperatur konstant. Das ist auch eine Frage des Umweltschutzes, da nur ein sauber teperierter Motor in Verbindung mit der übrigen Mororsteuerung die Uweltauflagen erfüllt. Da wir nicht in Afrika leben sind das die wesentlichn Gründe für das vorhandensein dieses Bauteils. Der Terostat sollte dringend ersetzt werden, denn letztlich verbraucht ein unterkühlte Motor mehr Kraftstoff. Also, im Eigeninteresse, für den Geldbeutel und die Umwelt den Termostaten ersetzen. So ist auch die Antwort des Mitgliedes syncopcgda sachlich richig.

gute Antwort ohne Polemik !

0

Hatte ich als Meister nicht besser beschreiben können, sehr gut

0

Das Thermostat dient eigentlich dazu den Motor immer auf gleicher Betriebstemperatur zu halten, das heißt hier in Deutschland wäre so ein Teil sehr Sinnvoll, in Ländern wo es sowieso immer warm ist, ist so ein Teil nicht ganz so wichtig....

Wenn du denn Motor startest läuft das Kühlwasser durch einen kleinen Kühlkreisslauf damit der Motor schneller auf die Betriebstemperatur kommt. Ist die Betriebstemperatur erreicht so öffnet das Thermostat denn großen Kühlkreisslauf um die Temperatur halten zu können.

Ist das Thermostat z.B. geschlossen und das Kühlwasser läuft nur im Kleinen Kreiss kann der Motor überhitzen.

Außerdem dauert es viel Länger bis die Betriebstemperatur erreicht ist ,verbraucht mehr Sprit und du hast einen erhöten Motor verschleiß wenn du nur denn großen Kühlkreisslau benutzt

Grüße Bobini

Danke...aber ich habe längst ein anderes Auto...:-)

0

Ein ausgebauter Thermostat ist eine gangbare Notlösung, aber nichts weiter als ein Provisorium. Im Hochsommer mag man so ein paar Wochen fahren können, aber im Winter kommt der Motor nicht auf Betriebstemperatur (was schädlich ist) und warm wird´s im Auto auch nicht. Besonders bei schneller Fahrt mit geringer Motorbelastung geht die Kühlwassertemperatur stark zurück. Deshalb sollte möglichst schnell ein neuer Thermostat eingebaut werden.

gute Antwort ohne Polemik !

0

Es ist nicht nur schlecht ... es kann unter Umständen gefährlich werden, wenn Du ohne Thermostat fährst ...

Und ... wenn Du einen Unfall verursachen solltest ... und ein Sachverständiger zu Rate gezogen wird ... dann "gute Nacht ... !"

Lass diesen Zustand schleunigst ändern, aber nicht beim Libanesen ...

Warum sollte ich ohne Thermostat einen Unfall verursachen? Wenn es aus anderen Gründen (Unaufmerksamkeit z.B.) zu einem Unfall käme, hätte der fehlende Thermostat doch überhaupt keine Relevanz! Nee, das sehe ich ein bißchen anders. Ich wollte hier lediglich wissen, ob sich das Fehlen des Thermostats sehr schädlich auf den Motor auswirkt.

Ich war ja nur noch mal zu den Libanesen hin, weil die mir das Auto verkauft hatten, nicht weil sie so toll Autos reparieren...

0
@rahel

Weil das Kühlwasser zu heiß werden kann und die Motorkühlung dadurch nicht mehr funktioniert wie sie soll ... und ein überhitzter Motor, der bringt unter anderem ein motorgetriebenes Fahrzeug zum Stehen ... während der Fahrt ...

0
@Entdeckung

Nein, denn es ist ja gerade umgekehrt. Duch das Fehlen des Thermostats wird der Motor schlecht warm, er überhitzt also auch nicht...die Kühlwassertemperatur ist eher zu niedrig...bevor das Ding ausgebaut wurde, wurde das Wasser ständig zu heiß...

0
@rahel

@rahel: ja, du hast recht, ich habe da etwas "durcheinandergebracht", es ist so wie Bolegog es beschrieben hat ... ein fehlender Thermostat schadet also "nur" dem Motor ... das ist alles.

0

so einen Quatsch hab ich schon lang nicht mehr gehört,da braucht der Sachverständige auch ein Thermostat damit er ein bisschen wärmer wird

0

Was möchtest Du wissen?