Thermomix Mixtopf rausnehmen

1 Antwort

Nach oben ziehen. 


Suche Bedienungsanleitung für Fahrradtacho von Aldi?

Ein hallo an alle Fahrradfahrer!

Ich musste bei meinem Tacho die Batterie rausnehmen, weil sie leer ist. Um es wieder einzurichten bräuchte es allerdings eine Anleitung. Jetzt stehe ich blöd da, da ich das Teil ja so nicht nutzen kann.

Gesucht wird eine Anleitung zu diesem Modell: Bikemate AS-FC-6

Ideal wäre eine PDF vom Hersteller, aber eine halbwegs ordentlich eingescannte Anleitung tut es auch.

Danke schonmal!

WinDroidMaster

...zur Frage

Crossbrille in der Waschmaschine?

Ich habe eine 100% accuri Brille, die mittlerweile doch schon nicht mehr die gleiche Farbe hat, wie direkt nach dem Kauf. Habe dann zuerst überlegt, den Gummizug in die Waschmaschine zu tun oder zum mindest per Hand zu waschen. Aber dann ist mir aufgefallen, dass ich Brille und Gummizug meiner Meinung nach nicht trennen kann. Soll ich jetzt einfach das Glas rausnehmen und die komplette Brille waschen oder leidet das Schaumstoff dann zu sehr darunter? Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke :)

...zur Frage

Thermomix in China?

Wir müssen in der Schule versuchen den Thermomix in China zu vermarkten. Gibt es Argumente die für den Thermomix in China sprechen?(zum Beispiel wenig Freizeit) Wieso wäre er dort geeignet?

...zur Frage

Stromgenerator als Modell selber bauen?

Hey.. ich brauche in 2 Tagen ein Stromgenerator, der als Modell dienen soll. Nun würde ich gerne einen selber bauen, aber am Besten ohne irgendwas zu kaufen! In welchem Gegenständen findet man die Teile dafür und wo gibt es eine Anleitung? Danke

...zur Frage

Würdet ihr euch den neuen Thermomix kaufen?

Ich besitze den Thermomix TM-21? Würdet ihr euch jetzt den neuen Thermomix kaufen?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit der neuen Küchenmaschine mit Kochfunktion vom Aldi? Studio - Ähnlich wie Thermomix? Alternativen?

Hab mir das neue Gerät beim Aldi gekauft und komme irgendwie gar nicht damit klar. Die Bedienungsanleitung ist furchtbar unübersichtlich. Wollte ein Curry drin kochen, aber es hat nicht erhitzt. Sobald ich die Temperatur eingestellt hatte, konnte ich die Messer nicht mehr aktivieren, was man aber laut Anleitung muss. Habe ich erst die Messer aktiviert, konnte ich die Temperatur nicht mehr hochdrehen. Hab am Ende alles in einen Topf umgefüllt und entnervt "normal" gekocht!
Am nächsten Tag wollte ich einen Hefeteig kneten. Da fing das Ding dauernd an zu heizen, obwohl ich nur kneten wollte. Sogar Stecker raus hat nicht geholfen. Sobald ich rühren aktiviert habe, ging die Temperatur hoch. Bei 50C musste ich dann meinen Teig rausnehmen und mit der Hand weiter kneten, weil der Teig schon gedampft hat!
Außerdem ist das s
Saubermachen eine Katastrophe, da man den Mixbecher nicht in Wasser tauchen darf. Wie ist das denn beim Original Thermomix? Es verbleiben immer ganz schön viel Essensreste unter den Messern, was mich irgendwie auch nervt.
Bin am überlegen, mir den original Thermomix zu kaufen, wenn ich wüsste, dass es mit diesem Gerät besser ist. Hat jemand eventuell den Phillips Homecooker? Der interessiert mich auch. Und wie steht es mit der guten alten KitchenAid? Da gibt's doch auch ein Zubehör zum kochen, oder?
Ach ja, die Dampfgarfunktion interessiert mich nicht, weil ich einen Einbau-Dampfgarer besitze. Möchte mixen, kneten, hacken und kochen.
Freue mich über einen regen Erfahrungsaustausch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?