Thermomix Dinkelbrot - Kann man das im Ganzen einfrieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja einfach in Scheiben schneiden und im Gefrierbeutel einfrieren. 🙂 schmeckt dann aufgetaut wie frisch gebacken

Ich friere mein (Dinkel)brot immer in Scheiben ein. Das schmeckt wie frisch.

Da ich (seitdem ich den TM besitze) mein Brot nur noch selber backe - da weiß ich was drin ist - kommt es immer in den Gefrierschrank.

Weizenmehl ersetze ich immer mit Dinkelmehl.

Wenn's vor dem Einfrieren schmeckt (bin mir da beim Thermomix nicht so sicher), dann schmeckt's auch nach dem Auftauen. Du solltest es dann aber moeglichst schnell verbrauchen.

Ob den Teig für ein Brot mit dem Thermomix oder einer anderen Küchenmaschine knetet wird ist dabei ziemlich egal. das Brot wird ja nicht im Thermomix gebacken.

0
@iQhaenschenkl

Kann ein Thermomix wirklich nicht backen? Das waere aber ziemlich schwach. Teig kneten und Brot backen kann doch jede noch so billige Brotbackmaschine.

Ich halte ja grundsaetzlich nicht viel von diesem Thermomix. Dass die Dinger aber noch nicht einmal Brot backen koennen, haette ich nun wirklich nicht gedacht. Ist das wirklich so?

0
@DerCaveman

Nein, ein Thermomix kann nicht backen. Ich werde jetzt auch nicht anfangen den TM zu verteidigen oder so. Entweder man liebt oder hasst ihn. So ist das einfach. Ich persönlich besitze nur noch eine Pfanne (wegen dem Röstaroma) und den Backofen. Töpfe & Co. sind alle seitdem ich den TM habe verstaut. Seit unser kleines Monsterchen bei uns eingezogen ist, steht jeden Tag ne warme Mahlzeit IMMER auf dem Tisch. Ich hab einfach Freude mit ihm zu kochen usw. Aber wie gesagt. Das entscheidet jeder für sich selbst, ob der TM was für einen ist oder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?