Thermometer elektrisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt so einige Messprinzipien für Temperaturen, hier die wichtigsten :

  • Ausdehnung von Flüssigkeiten (zB. Quecksilber / Alkoholthermometer )

-Metallausdehnung, zwei verklebte Metalle unterschiedlicher Ausdehnung verbiegen sich bei Temperatureinwirkung

  • Elektrischer Widerstand, Änderung zb bei einem PT100 Temperaturmesser wird die Widerstandänderung bei Temperatureinfluss als Messgröße genutzt

-Wärmestahlung, Infrarot Messgerät, zB ein Thermographiegerät kann auch Temperaturen direkt messen und anzeigen (nach Kalibrierung wie alle Geräte)

Du siehst, es gibt also die unterschiedlichsten Methoden

Ja und Nein. Die ersten Thermometer waren sogar nur mit Flüssigkeiten gefüllt, die sich bei Wärme entsprechend ausdehnten.

Aber heute sind die Geräte mit elektrischen Messfühlern ausgestattet worden und auch sehr genau geeicht. Aber i.d.R. wird es dann auch nicht als elektronisches Messgerät betrachtet.

die wenigsten Thermometer sind elektrisch

Eulenspiegel 24.09.2011, 13:29

Diese Aussage würde ich mittlerweile bezweifeln^^

0

Was möchtest Du wissen?