Thermodynamisches Prinzip eines Eierkochers?

1 Antwort

Wasser wird zum Kochen gebracht. Dabei wird nur wenig Energie zugeführt, damit das langsam geschieht. Die heißesten Wassermoleküle entweichen als erste und bilden den Dampf, der aufgrund des Deckels nur langsam entweichen kann. Gleichzeitig wird der Dampf so nicht weiter erhitzt. Am Anfang kondensiert viel Dampf wieder, perlt ab und läuft wieder herunter. Er hat also ziemlich genau die Verdampfungstemperatur von 100°C. Oben im Deckel ist ein Loch aus dem etwas Dampf entweichen kann. Bei konstantem Volumen, also Größe und Anzahl der Eier, und konstant zugefügter Energie, bleiben die Eier also eine konstante Zeit lang bei genau 100°C im Dampf. So wird das Kochergebnis reproduzierbar.

Im Endergebnis tut der Eierkocher genau das gleiche als würde man die Eier im sprudelnden Wasser kochen, aber es geht viel schneller weil man nicht so viel Wasser zum Kochen bringen muss und verbraucht damit viel weniger Strom.

Wie funktioniert eine LIM-Achterbahn

Frage steht oben.. Würde gerne das Prinzip und die Funktionsweise von einer LIM-Achterbahn erklärt bekommen, weil ich da nicht wirklich durchblicke. Je genauer und einfacher erklärt desto besser.. LG :)

...zur Frage

Wichtige Frage zur Raketengleichung in Physik?

Hallo,

ich knoble jetzt schon eine ganze Weile an einer Physikaufgabe und langsam weiß ich wirklich nicht mehr, wo vorne und hinten ist, also statt mir irgendetwas klarer wird, wird es eher unverständlicher für mich :/

Die Aufgabe lautet: Eine Silvesterrakete besteht aus einem Treibsatz sowie einer Nutzlast, die beim Erreichen der maximalen Höhe gezündet wird. Vor der Zündung beträgt die Gesamtmasse der Rakete 30g, wovon 10g dem Treibsatz entsprechen. Dieser verbrennt innerhalb einer Sekunde. Die Schwerebeschleunigung sei g=9,81 m/s2

a) Wie hoch Mus die Relativgeschwindigkeit des verbrannten Treibstoffs relativ zur Rakete mindestens sein, damit die Rakete bei senkrechtem Flug vom Boden aheben kann? b) Welche maximale Geschwindigkeit würde die Rakete bei waagerechtem Flug erreichen, wem vrel= - 150 m/s.

Also ich habe mir auch diverse Videos zur Raketengleichung angeschaut, die echt logisch und plausibel erscheinen und eigentlich hatte auch auch das Gefühl, alles verstanden zu haben, nur ist mir der mathematische Ansatz nicht ganz klar.

Bei der Raketengleichung betrachtet man ja, wenn ich das richtig sehe, die Änderung des Impulses nach der Zeit, d.h. die Kraft. Aber welcher Zusammenhang besteht denn jetzt zwischen der Relativgeschwindigkeit des Treibstoffes und der Raketengeschwindigkeit?

Danke im Voraus ;)

...zur Frage

Biologie - Alles-oder-nichts-prinzip?

hallo leute !

Ich hab eine frage.*.**** warum bezeichnet man die funktionsweise von aktionspotenzialen als alles-oder-nichts-prinzip?** ************ * **

vielen dank ! :)

...zur Frage

Wie funktioniert ein Kreiselkompass

Hallo zusammen, ja ich weiß, dass man im Netz zahlreiche Erklärungen zum Thema Kreiselkompass findet...ich habe diese auch schon gelesen, aber ich verstehe das Prinzip/die Funktionsweise leider immer noch nicht! ich wäre sehr dankbar, wenn mir die Funktionsweise nochmal "für Dumme" erklären könnte!

Viele Grüße!

...zur Frage

Worauf muss ich beim Kauf eines Wasserkochers achten?

...zur Frage

Funktionsweise eines Clusters?

Was ist die Funktionsweise eines Clusters?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?