Thermodynamik Kreisprozesse isochore Zustandsänderung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Adiabate" Zustandsänderung ,kein Energieaustausch mit der Umgebung

"isochore"              "      ,Volumen ist konstand

siehe Physik-Formelbuch Kapitel "Zustandsänderungen idealer Gase",bekommst du privat in jeden Buchladen.Da brauchst du nur abschreiben.

Für 30 Euro bekommt man ca, 600 Seiten mit Formeln,Zeichnungen und kleinen Erklärungen.

Adiabate Kompression

zugeführte Arbeit W= m*R/(x-1)*(t1-T2)

x-1=cv =0,653 KJ/(kg*K) spezifische Wärmekapazität von Luft bei konstanten Volumen

siehe "Poissonsche Gleichungen"

T1/T2=p1/p2)^((x-1)/x)

x=Adiabatebexponet=cp/cv

"Isochore" Zustandsänderung

zugeführte Energie qzu=cv*(T2-T1)  qzu=260 KJ/kg

HINWEIS: In der Aufgabe geht man von einer Masse m=1 kg aus,das ist meistens so.

Wäre das nicht so,dann ergint sich die Formel Qzu=cv*m*(T2-T1)

die masse m müßte dan anhegeben sein 2 kg 3 kg oder so.

Die restlichen Formeln kannst du aus den Physik-Formelbuch selber abschreiben,daß ist mir hier zu aufwendig.

1. Schritt : Formeln abschreiben

2.Schritt: Zahlen einsetzen oder wenn nötig die Formeln zuerst umstellen

Sorry Keine Ahnung aber stell die frage mal auf GoStudent da sind sau viele die dir helfen werden.

Ach du scheixxe so viel mathe 😅 (sry für unnötiges kommi)

Was möchtest Du wissen?