Thermodynamik Aufgabe - Druck berechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was muss denn rauskommen? Ich bekomme 1,33 bar raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roromoloko
10.10.2016, 18:50

Danke für die Mühe, aber es sollen 379 kPa rauskommen

0
Kommentar von Milb3
10.10.2016, 19:03

Na schonmal der Fakt, dass sich das Volumen verdoppelt. Druck bleibt gleich, nach dem ersten Hauptsatz verdoppelt sich somit auch die Temperatur. Deine Gleichung oben berücksichtigt nichts davon.

0
Kommentar von Milb3
10.10.2016, 19:12

Na steht da doch: deine Gleichung oben ist einfach falsch, richtig wäre sie: Q=(c*p1*v1*delta T)/(R*T1)

1

Was möchtest Du wissen?