Thermische Energie Eigenschaften?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Thermische Energie ist identisch mit kinetischer Energie der Teilchen. Es ist die Bewegungsenergie. Die Teilchen können rotieren, schwingen oder geradlinig durch den Raum sausen. Je heftiger/schneller das passiert, desto größer ist diese Energie. Diese Energie wird durch Stoßprozesse weitergegeben.

Danke für den Stern

1

Du nicht vergleichen Kraft mit Energie sollst!  ;)))

Gibt es da dann keine Eigenschaften oder so etwas in der Art? 

0
@Kabaschlonz

Wie wär's mit einer Erklärung oder Definition, was thermische Energie überhaupt ist und wie sie zustande kommt?!?

2

Ein physikalischer Vorgang oder eine chemische Reaktion?

Hey Leute, Ich war krank und habe deswegen die Erklärung zu dem Thema vom Lehrer verpasst und da ich mit meinem aktuellen Wissen von Videos im Internet, nicht weit komme, brauche ich dringend eure Hilfe:

Handelt es sich um einen physikalischen Vorgang oder eine chemische Reaktion bei den folgenden? Bitte mit Begründung/Erklärung:

1.Verbrennen von Wachs, 2.Karamelisieren von Zucker, 3.Verfärben der Blätter im Herbst, 4.Wirkung eines Tintenkillers.

--> Am besten mit Eigenschaften von chemischen Reaktionen argumentieren, damit ich es nachvollziehen kann :)

...zur Frage

Wie lernt man heutzutage in der Schule Vokabeln - immer noch brutal mit büffeln (wie als ich zur Schule ging) oder mit Mnemoniktechniken und Loci-Methode?

Ich frage, da meine Schulzeit schon etwas länger zurückliegt.

Falls ihr noch nie von Mnemoniktechniken gehört habt hier ein Beispiel diesbezüglich auf Wikipedia Stich wort Schlüsselwortmethode

Bezüglich der Methode von Loki findet man hier ein Beispiel, wie man es mit dem Körper anwenden könnte zum Merken einer Einkaufsliste (https://www.youtube.com/watch?v=579FURfglzk) dasselbe kann man eben auch für Räume verwenden.

Auf memrise.com findet man bereits viele Mnemoniks von andern Nutzern, dass man schneller Vokabeln lernen kann.

...zur Frage

Chemische Reaktionen und mechanische Energie?

Derzeit müssen wir in der 9. Klasse in Chemie eine Präsentation vorbereiten zum Thema "chemische Reaktionen und mechanische Energie". Im Internet findet man jedoch nur jeweils einzeln zu den Begriffen Informationen und nicht wie sie zusammenwirken. Kennt jemand ein Beispiel in der aus einer chemischen Reaktion mechanische Energie entsteht? Oder eine Reaktion die mechamische Energie benötigt?

...zur Frage

Was ist die Reaktionsgleichung für die Kristallisation im Taschenwärmer?

Es müsste eigentlich keine geben, da es sich um einen physikalischen Vorgang handelt.

Wir mussten heute in Chemie ein Protokoll zum Taschenwärmer machen. Dazu gehörte es auch eine Reaktionsgleichung ( als Wortgleichung ) aufzuschreiben. Die Protokolle wurden am Ende der Stunde eingesammelt.

Als ich meiner Lehrerin gesagt habe, dass man doch eigentlich keine Reaktionsgleichung dazu schreiben kann, antwortete sie damit, dass ich mir noch mal die Eigenschaften einer chemischen Reaktion anschauen soll. Bei der "Reaktion" im Taschenwärmer wird Energie abgegeben beim Kristallisieren und Energie aufgenommen beim Schmelzen, also haben wir schon mal ein Merkmal: Energieumwandlung.

Aber hier liegt mein Problem. Es handelt sich einfach um einen Aggregatzustandwechsel. Unter 50°C. sollte das Natriumacetat eigentlich wieder fest werden, wird es aber nicht, weil es unterkühlt ist und einen Kristallisationkeim benötigt.

Handelt es sich jetzt um eine chemische Reaktion ( und wenn ja, welche Reaktionsgleichung gibt es ) oder um einen physikalischen Vorgang?

...zur Frage

triebkräfte von chemischen reaktionen?

hi

wir behandeln in der schule gerade ein neues thema und zwar "triebkräfte von chemischen reaktionen" . leider hab ich überhaupt nicht verstanden was das sein soll und google hilft mir leider auch nicht weiter.

mein lehrer sprach von enthalpie, ΔH, ΔH- und ΔH+.

auch von entrophie: ΔS- und ΔS+.

auch meinte mein lehrer dass alles eine Unordnung haben muss (das hab ich überhaupt nicht verstanden). ΔS+ heißt dass die unordnung zu nimmt und ΔS- heißt dass sie abnimmt.

Auch die Gibs und Helmholz gleichung müssen wir können.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? mit einer ganz leichten und idiotensicheren erklärung?

Vielen dank und schönen sonntag noch! LG

...zur Frage

Woher kommt die Bewegungsenergie bei gravitativ bewegten Teilchen?

Hallo Community,

mich quält folgender Sachverhalt:

Ein bewegter Körper enthält deshalb mehr Energie, weil man ihn vorher beschleunigt hat. Das hat Energie gekostet (Beispiel Sprit, Muskelkraft, etc.)

Was ist aber mit Körpern, die gravitativ von einem schweren Objekt wie einem Stern oder einem schwarzen Loch angezogen werden. Sie werden ja offensichtlich in Bewegung versetzt. Wer liefert in diesem Fall die nötige Bewegungsenergie? Verliert der Stern etwa an Energie/Masse?? Das kann ich mir kaum vorstellen. Und das die "Kraft der Gravitation" abnimmt klingt auch unlogisch. Sie ist ja nur das Resultat der Masse.

Wer ist so schlau und kann mir ne Antwort liefern??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?