Thermen in Rom: Wasser

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau weiß ich es nicht, aber ich nehme auch an, dass das Wasser dank der Bäder täglich gewechselt wurde. Wie man auch heute noch bei den Anlagen sieht, waren die Römer auch hier sehr fortschrittlich.

Da die Römer täglich die Bäder nutzten und Rom an mehrere Aquädukte angeschlossen war, gehe mal davon aus, dass täglich gewechselt wurde. Das gebrauchte Wasser wurde sicher anderen Bereichen zu geführt, wo es zum Bewässern von Gärten oder Parks eine Rolle gespielt haben dürfte.

Was möchtest Du wissen?