Therme Kaputt, wer zahlt?

3 Antworten

hallo und guten morgen, ich gehe davon aus, dass die therme vermieterseitig installiert wurde und demzufolge zur mietsache gehört. diese ist während der mietzeit in einem zum vertragsmäßigen gebrauch geeigneten zustand zu erhalten. Also: der vermieter ist zuständig für reparatur oder erneuerung des gerätes. schnellstens diesen informieren (ist sogar deine pflicht lt. mietvertrag bzw. avb.)und ihn auffordern, die erforderlichen arbeiten zu beauftragen, dazu evtl. eine frist stellen (max. 4 tage). du hättest evtl. das recht, für die ausfallzeit die miete zu mindern. versuch es aber erst mal ohne, nur wenn es unangemessen lange dauert, durchziehen. es ist dein recht. bis 10 % wären meines erachtens angebracht, denn es wäre doch ein erheblicher mangel an der mietsache. das käme aber erst bei totalausfall in frage. solange die therme noch, wenn auch etwas eingeschränkt, funktioniert, ist das nicht diskutabel.

Der Vermieter muss sich darum kümmern, und auch die Kosten tragen.

Wenns deine Therme ist, dann du, wenns die Therme des vermieters ist, dann er.......... außer du hast sie bewußt zerstört :-))

Digitale Sat-Receiver, was ist wichtig?

Brauche bald einen neuen digitalen natürlich. Brauche für ein TV-Gerät .

Es ist eine Weile her, daß ich den letzten angeschafft habe, aber dieser scheint bald den Geist aufzugeben. Daher frage ich hier nach, auf was ich achten muß. Soll benutzt für ein Gerät, das Sender über eine Schüssel empfängt.

Was ist wichtig? Ich möchte mir in einem Geschäft nichts aufschwatzen lassen, sondern wirklich nur das erwerben, was für mich ausreicht. Ich möchte also einfach nur ausreichende Versorgung. Habe kein TV-Gerät in Hd oder anderen Besonderheiten.

...zur Frage

Fenster kaputt - Wer zahlt?

Hi, ich habe ein Problem,nämlich ist eine Scheibe kaputt und wir wissen nicht wie es passiert ist.Nun wollte ich fragen wer zahlt,die Versichrung des Mieters/Vermieters oder muss mann das aus eigener Tasche bezahlen?

Vielen Dank schonmal

...zur Frage

Fliese im Bad kaputt. Sache des Vermieters oder meiner Wenigkeit?

Ich habe heute bemerkt, dass eine Fliese im Bad leicht kaputt ist. Kann mich überhaupt nicht erinnern wie das passiert ist und kann mir auch nicht vorstellen wie es passiert sein könnte. Wohne auch noch nicht so lange in der Wohnung. (4 Monate) Muss ich nun für die Kosten haften?

...zur Frage

Einstellung der Gastherme in den Sommermonaten?

Auf wie viel Grad setzen diejenigen unter euch, die eine Gastherme im Haushalt haben, die Temperatur in den Sommermonaten? Unser Sanitär meinte mal man solle sie nicht ganz ausschalten, um eine Blockierung der Umwälzpumpe zu vermeiden.

Hinweis: Unsere Warmwasserbereitung ist unabhängig von der Therme, wir haben Durchlauferhitzer.

Cheers!

...zur Frage

Nach umzug Therme seit 9Jahren nicht gewartet, wer zahlt?

Hallo

Ich bin seit Februar 2014 in diese Wohnung. Vor 2 Wochen hatte ich ein Problem dass ich kein Warmes Wasser mehr bekommen konnte. Ich meldete mich bei meinen Vermieter und er kam kurz vorbei.

Er meinte dass die Therme irgendwas hat und rufte mir ein Installatuer. Der Installateur hat irgendwas gemacht und kassierte 50euro.

Der Installateur sowie der Vermieter weisten mich darauf, dass die Therme gewartet werden soll.

Laut meinen Infos solle sie jedes Jahr gewartet werden, vom Mieter. Jedoch war die letzte Wartung in August 2007 also knapp 9 Jahre her.

Das würde bedeuten ich habe die Wohnung mit eine seit 7Jahren nicht gewarteten Therme bekommen...

Wer sollte nun die Kosten für die Wartung übernehmen? kann auch sein dass es ein Defekt gibts... übernehme ich jetzt alle Kosten??

...zur Frage

Einbauküche ggf. Kühlschrank kaputt?

Hallo,

ich habe mit meiner Wohnung eine vorhandene einbauküche gemietet. vertraglich bin ich wegen der "kleinrepraturklausel" zu 75 EUR an reparaturkosten verpflichtet, das gilt natürlich auch für die reparatur von den küchengeräten.

was ist nun aber, wenn eines dieser küchengeräte komplett den geist aufgibt?

was ist, wenn der kühlschrank kaputt ist. bin ich als mieter dann verpflichtet einen neuen kühlschrank zu kaufen, den defekten also komplett zu ersetzen, oder ist das dann doch eher eine sache des vermieters?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?