Therme Erding (Bayern)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja sonst wirst Du schief angeschaut, bei Frauen wird u.U. ein Höschen akzeptiert.

nein, da wird ganz bestimmt kein Höschen akzeptiert! - wäre ja auch noch schöner! wie kämen sich da die anderen vor! total blosgestellt! In JEDEM Saunenbereich (außer den wenigen Textilsaunen (und auch so einen Bereich gibt es in Erding - der nennt sich dann "Vital Oase") ist man IMMER nackt! Ein Handtuch umzuwickeln ist aber erlaubt - und im Gastronomiebereich sogar erwünscht.

0
@allocigar78

In den meisten Saunen wird bei Frauen ein Höschen akzeptiert (Stichwort mens).

0
@sarah3

glaube mir, in keiner einzigen Sauna in der ich bisher war, wird ein Höschen bei Frauen aktzeptiert - und es wäre auch sehr unfair Männern gegenüber - man käme sich ja total blosgestellt vor. Natürlich sieht man immer wieder Frauen (und Männer) die das versuchen - aber sobald es ein Saunameister sieht, heißt es "Badebekleidung aus oder Saunabereich verlassen!" - und das ist auch das einzig richtige! und man sieht auch, wenn mal eine/r mit Badebekleidung da herumläuft (eben so lange es noch kein Saunameister bemerkt hat) dass die Leute komisch gucken und denen das sehr unangenehm ist - und ich habe mich wegen zwei Leuten, die sich den halben Abend immer irgendwie am Saunameister vorbeigemogelt haben, auch schon mal darüber beschwert - bzw. eben den Saunameister drauf aufmerksam gemacht - 2 Min. später waren sie weg! - die anderen Gäste waren ebenfalls sehr dankbar. - und Deine Mens hat damit überhaupt nichts zu tun, - auch Deine Tage ändern nichts daran, dass es unhöflich anderen gegenüber ist, sich zu bekleiden, wenn andere nackt sind b) es unhygienisch in der Sauna ist. - Und davon abgesehen: Du musst ja nicht ausgerechnet während Deiner Tage in die Sauna - und wenn Du es trotzdem unbedingt willst, musst Du halt ein Tampon verwenden.

0
@allocigar78

Dann warst Du in anderen Saunen als ich.

Ich mache es ja nicht, war nur eine Beobachtung.

In mind. 50% wurde es akzeptiert, wenn Mädchen (speziell welche unter 20) das Bikinihöschen anbehielten!

0
@sarah3

also ich möchte in solche Saunen nicht - da würde ich mich unwohl fühlen - außerdem verstößt es a) gegen die Saunaordnung und b) gegen die gesetzliche Lage in Deutschland wonach Textilsaunen nur bis zu einer gewissen Temperatur zulässig sind, da bei höheren Temperaturen schädliche Stoffe aus der Badebekleidung austreten können. - Ist halt die Frage ob es wirklich aktzeptiert wurde, oder ob es der Saunameister nur nicht gesehen hat bzw. der Saunameister keine Lust hatte die Mädels darauf anzusprechen... - jedenfalls ist es unfair anderen Gegenüber - und das gilt für den ganzen Saunabereich - also auch dort wo es nichts mit Hygiene zu tun hat, wie z. B. in den Schwimmbecken der Saunabereiche - und so hängt in Erding vor dem großen Schwimmbecken auch ein Schild an der Einstiegstreppe "aus Fairnessgründen allen Badegästen gegenüber sind die Schwimmbecken im Saunabereich ausschließlich textilfrei zu nutzen!"

Und bezülich der gesetzlichen Lage können es sich Saunen denke ich auch nicht erlauben das zu dulden - kann vielleicht sein, dass das irgendein paar Dorfsaunen, wo der Saunameister jeden kennt und er somit einschätzen kann ob er kontrolliert wird, gibt, wo er das duldet (bzw. halt mehr oder weniger absichtlich das nicht anspricht) aber in großen Saunen wie z. B. in Thermen ganz sich nicht. - Gehe davon aus, Du bist dann eher in solchen Dorfsaunen, oder? (aber auch da finde ich es wie gesagt schon aus Fairnessgründen nicht in Ordnung, wenn das geduldet wird - und ich denke solche Saunen machen sich auch keine Freunde unter Saunabegeisterten).

0
@allocigar78

Muss Dich wieder enttäuschen waren keine kleinen Dorfsaunen sondern große Saunen - wie gesagt wird überall anders gehandelt.

Erding mag ich eh nicht so - ist meist zu voll!

0
@sarah3

naja egal - wie gesagt, ich glaube nicht, dass es in "Deinen" Saunen offiziell so gehandhabt wird, da sie gegen gletendes Recht verstoßen - eher haben manche Saunemeister wohl keine Lust auf Konflikte und verärgern damit lieger andere Gäste...

Erding finde ich die schönste Saunalandschaft, die ich je gesehen habe! egal ob voll oder nicht - das ist so gigantisch das wiegt fast alles auf! (war am Freitag wieder dort und war gar nicht so voll!)

LG

0
@allocigar78

Also wie gesagt es wurde in den meisten Saunen so akzeptiert.

Schickt mir mal einen Link zu einem entsprechenden Gesetz - habe nämlich nichts gefunden (wäre auch merkwürdig, weil in anderen Ländern saunieren in badekleidung normal ist).

ANosnsten ist Dein Schreibstil putzig:-)

0
@sarah3

wie ebenfalls gesagt, ich kenne keine einzige Saune, die das aktzeptiert und ich höre das auch zum ersten mal dass das überhaupt irgendwo in D akzeptiert wird - und wie gesagt, ich gehe davon aus, es handelt sich nur um mehr oder weniger absichtliches "Weggucken" um Diskussionen zu vermeiden.... - wenn sich Saunagäste beschweren, MUSS der Saunameister handeln!

wo das genau geregelt ist kann ich Dir leider nicht sagen - ich vermute das steht in bestimmten Verordnungen zum Betreiben einer Sauna - also wohl eher kein Gesetz, das Du wie das BGB kaufen kannst. - aber vielleicht hilft Dir dieses Seite:

http://www.saunafans.de/saunatipps/warum-muss-man-nackt-in-die-sauna.php

und im Ausland gelten oft andere Regelungen, ja.

0
@allocigar78

Selbst Dein Link widerspricht sich inhaltlich weil er unten unter Ausnahmen eben genau sagt, dass eben nicht in allen Saunen FKK-Pflicht herrscht. Damit ist auch klar, dass eine keine gesetzliche Regelung und noch nicht mal eine Auflage der Gewerbeaufsicht ist.

Weiteres Beispiel sind auch ziemlich alle Hotelsaunen (gerade in 4 und 5 Sternebereich).

0
@sarah3

also ich frage mich wirklich wo Du unterwegs bist... auch in keiner einzigen Hotelsauna (Türkei mal ausgenommen) in der ich bislang war, war Textil erlaubt! - aber natürlich versuchen gerade in Nobelhotels die Hoteliers natürlich alles um es den Gästen recht zu machen und versuchen eben Konflikte zu vermeiden - damit sich der Gast wohlfühlt - oft wird dabei vergessen, dass sich gerade durch dieses Verhalten andere Gäste gestört fühlen. - Und dann kommt hinzu: in Hotelsaunen ist meist kein Saunameister sondern die Saunen sind halt alleingelassen im Keller und nur per Klingel ist jemand erreichbar - wer sollte da also groß kontrollieren...

ja, wie gesagt es gibt Ausnahmen - nämlich (lege mich bitte nicht bezgl. der Gradzahl fest) ich glaube bis 65 °C sind Textilsaunen erlaubt.

Aber um auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen: diese bezog sich ja eindeutig auf Erding! Da Du ja weißt, dass es dort "immer" so voll ist - warst Du ja auch schon dort - also müsstest Du ja wissen, dass es dort NICHT geduldet ist - insofern ist zumindest Deine Antwort nicht richtig....

0
@allocigar78

Erding habe ich nicht drauf geachtet.

Auf den Link zu einer entsprechenden Verordnung/Gesetz warte ich immer noch.

Bin sowohl in großen Saunaanalgen wie Erding oder Taunustherme, sowie oft in Hotelsaunen, aber eindeutig mit verschiedenen ERfahrungen.

0
@allocigar78

Klar kannich in meine AGBs erst mal schreiben was ich will.

Aber danke für die Bestätigung, dass es kein auffindbares Gesetz oder ähnliches dazu gibt :-)

Quasi-rekursive Verweise auf andere Antworten bei gf helfen da auch wenig.

Lassen wir es halt unter unterschiedliche Erfahrungen verbuchen!

Und tschüß!

0
@sarah3

ich finde die Saunaverordnung im Internet nicht - jedenfalls nicht für Deutschland.

Nur wie gesagt, ob unterschiedliche Erfahrungen oder ob es drin steht oder nicht - Fakt ist, es steht eben in der Saunaordnung fast jeden Saunabetreibers und daran hat sich der Gast zu halten... - und wie gesagt, es hat hygienische Gründe...

0
@allocigar78

Wenn es um Hygiene ginge wäre es in den USA sicher nicht erlaubt!

Ansonsten entscheidest Du nicht über die Gültigkeit von AGBs sondern im Zweifelsfall ein Richter!

0
@sarah3

oh da irrst Du Dich aber gewaltig! Der Saunabetreiber hat das Hausrecht und so lange die AGBs nicht gegen Gesetze verstoßen kann der Betreiber verlangen was ER möchte!

0
@allocigar78

und noch zu den USA: die sind zu prüde zum Nacktsaunieren! da wird eben sogar bei der Hygiene mal 5fe gerade sein gelassen! Andere Länder andere Sitten!

0
@allocigar78

Da irrst Du Dich, natürlich hat er Hasurecht tortzdem muss eine AGB im Zweifelsfall einer richterlichen Überprüfung standhalten, daher haben AGBs meist auch salvatorische Klauseln!

0
@allocigar78

Auch falsch, in getrennte Saunen in den USA kann man nackt gehen.

0
@sarah3

wie gesagt, sie dürfen nicht gegen Gesetze verstoßen. Und mach Dir mal keine Sorgen, die Nackt-Klausel hält vor dem Richter stand!

USA: ja wie gesagt, sie sind zu prüde! was hat das denn mit getrennten Saunen zu tun? natürlich dürfen sie in getrennten Saunen auch nackt - sie duschen ja auch nackt! das "zu prüde" bezog sich selbstverständlich auch gemischte Bereiche denn darum geht es doch hier einzig und allein! (und ja, zu Hause in der privaten Saune dürfen sie auch gemischt nackt, falls Du das jetzt als nächstes anmerken möchtest!)

0
@allocigar78

Es gign darum, dass man nicht einfach was beliebiges in AGBs schrieben kann! Duschen tuen sie übrigens nicht immer nackt auch in getrennten Bereichen (wie hier im Schwimmbad halt auch).

Nein um private Saunen ging es nicht.

0

Ja genau, Frauen dürfen ihr Höschen anlassen, aber die Männer müssen alle komplett nackig rumfetzen :/ Mit welcher Begründung??? Ist doch Quatsch

Und nur weil niemand was sagt, ist es trotzdem gegen die Saunaregeln, wenn Frauen noch ein Höschen anhaben... Man kann als Mann ebenso Glück haben, dass niemand was sagt, wenn man ne knappe Badehose an hat....was allerdings auch gegen Saunaregeln der textilfreien Saunas ist.

Wo kein Kläger da kein Richter, aber es ist trotzdem gegen die Regeln

0

Ja genau, Frauen dürfen ihr Höschen anlassen, aber die Männer müssen alle komplett nackig rumfetzen :/ Mit welcher Begründung??? Ist doch Quatsch

Und nur weil niemand was sagt, ist es trotzdem gegen die Saunaregeln, wenn Frauen noch ein Höschen anhaben... Man kann als Mann ebenso Glück haben, dass niemand was sagt, wenn man ne knappe Badehose an hat....was allerdings auch gegen Saunaregeln der textilfreien Saunas ist.

Wo kein Kläger da kein Richter, aber es ist trotzdem gegen die Regeln

0
@CandyBoy93

Wie gesagt ich schrieb wie es üblicherweise gehandhabt wird, da hilft auch kein Aufregen.

0

Wie ist dass dann in der Therme....Ich wiege ziemlich viel...140kg....Als Frau extrem...Ich würde so gerne in die Vitaltherme...Aber habe nicht den Mut dazu

ja, natürlich ist es in Erding so wie in jeder Sauna (außer in den wenigen Textilsaunen) - man ist im gesamten Saunabereich (also nicht nur in der Sauna, sondern auch in den im Saunabereich befindlichen Schwimmbecken, Duschen, Aufenthaltsräumen etc.) nackt. Und natürlich wird im Gegensatz zur Behauptung von sahrah3 da auch kein Höschen toleriert. Das wäre ja sehr unangenehm für alle anderen, die da nackt herumlaufen. - Wenn Du am Anfang noch Probleme mit der Nacktheit hast (und glaube mir, das gibt sich ganz schnell), darfst Du Dir aber natürlich ein Handtuch umlegen. Im Schwimmbecken und in den Duschen geht das natürlich nicht - da musst Du durch - aber in der Sauna kannst Du das machen - jedoch wird es Dir dann ziemlich sicher schnell zu heiß und Du wirst Dir das gut überlegen, ob Du Dich wirklich so schämst. Denn glaube mir: Du fällst eher dadurch auf wenn Du Dich im Gegensatz zu (fast) allen anderen, mit Handtuch in die Saunakabine setzt. Nackt sind dort alle, das ist nichts besonderes - aber wenn Du da mit Handtuch sitzt, fällst Du auf. - Anders ist es wenn Du in dem rießigen Saunabereich z. B. von einer Sauna zu einer am ganz anderen Ende einen längeren Fußmarsch absolvierst - da legen wiederrum die meisten dann ein Handtuch um. - Und wenn Du Dich im Gastronomiebereich aufhälst, dann ist es sogar dringend erwünscht, dass du dort ein Handtuch (oder eben Bademantel) umlegst.

Nebenbei: es gibt in Erding auch einen Textilsaunabereich - der nennt sich "Vital Oase" - das ist ein separater Eingang. Dort musst Du Deine Badebekleidung anlassen. Aber das sind nur Saunen bis zu einer gewissen Temperatur, etwas anderes ist in Deutschland auch gar nicht zugelassen. Außerdem ist dieser Bereich bei weitem nicht so schön! Probiere es einfach mal aus (vielleicht hast Du es inzwischen auch schon) - es ist wunderschön dort - und gerade die entspannende Freiheit der Nacktheit trägt auch ihren Teil dazu bei, was das Saunieren ausmacht. - Da ist absolut nichts verwerflich und nichts wofür man sich schämen müsste.

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?