Therapie suchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der erste Schritt immer zum Hausarzt, und er stellt eine Überweisung aus und kann auch jemand empfehlen.

Allerdings sind die meisten Therapeuten ausgebucht,manchmal ist die Wartezeit 1 Jahr, bis man einen Platz bekommt.

Das liegt daran, daß innerhalb 8 Stunden Arbeitstag nur eine gewisse Anzahl von Patienten angenommen werden kann. Und jeder Termin muß vor- und nachbereitet werden, somit können schwerlich mehr als 6 - 7 drankommen.

Eine Therapie ist auch etwas längerfristiges, so daß erst wieder Plätze frei werden, wenn jemand seine Therapie beendet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MsNope
07.02.2016, 14:04

Also muss ich meinem Arzt bescheid sagen, dass ich eine Therapie moechte ?

0

Dafür gibt es spezialisierte Kinder- Jugendtherapeuten bei denen bekommt man schneller Termine würde ich sagen. Aber die nummer gegen kummer ist eine gute alternative

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?