Therapie ohne das Eltern davon wissen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Wartelisten sind eh lang und somit wirst du erst einen Platz bekommen,  wenn du 18 bist.

Wenn du unter 18 bist bekommen das deine Eltern mit weil sie nen Brief von der Kasse  bekommen über die Genehmigung der Therapie 

Hallo Fenna!

Wo du dich hinwenden kannst, ohne dass irgendwer davon erfährt, das sich die 'Overeaters anonymous'.

Dort kannst du - mit Hilfe der anderen in der Gruppe - selbst was tun, um auf den Weg zur Genesung zu kommen.

Den Ersten Schritt der OA hast du ja schon gemacht. Er lautet:

Wir gaben zu, dass wir dem Essen gegenüber machtlos

sind und unser Leben nicht mehr meistern konnten.

Okay danke :)

0

Deine Eltern werden sowieso davon erfahren müssen, mach den Schritt und erzähl es Ihnen. Das braucht Mut aber es sind deine Eltern. Stell dir mal vor du hättest ein Kind was dir sowas verheimlicht

Wieso werden die das sowieso erfahren? Ich kann den das net sagen :/ ich schaffe das niemals den das zu sagen :(

0
@Fenna66

Haben deine Eltern "Tomaten" auf den Augen!!!

Die müssen doch merken das du wenig ißt,oder abgenommen hast

0

Das denkt man immer, aber du musst einfach deinen ganzen Mut zusammen fassen und es in einem ruhigen Moment erzählen. Sie können dich dann unterstützen, wirklich. Und es ist nunmal so dass du irgendwie auch die wöchentlichen Termine erklären musst und wenn du über deine Eltern versichert bist kriegen die das auch mit. Es ist kein gutes Klima in der Familie wenn du soetwas verheimlichst..

1

Die merken das net weil sie sich eher um meine sis kümmern als um mich

0

In der Therapie werdet ihr, wenn Familie was ist was dich so beschäftigt, dann wahrscheinlich auch Familiengespräche fuhren.. spätestens dann musst du es Ihnen ja sagen

0

Warum willst das denn deinen Eltern nicht sagen?

Das tut dir dann auch nicht gut wenn alles schon mit einer Lüge anfängt!

Sie könnten dich auch dabei Unterstützen

Alles Gute für Dich!

Weil ich angst habe vor ihrer Reaktion und wenn ich es net schaffe oder das alles mit der Therapie net mehr will die mich dazu zwingen werden und mich die ganze zeit beobachten und kontrollieren und das möchte ich auf keinen Fall. Vorallem haben sie gerade selber sehr viele Probleme :/

0
@Fenna66

Das werden sie aber auch an deinen Verhalten merken!

Haben sie überhaupt schon mit bekommen wie es um dich steht,wie es dir geht?

Such dir unterstützung in einer Selbsthilfegruppe,frag deinen Arzt was du tun kannst.

Der Arzt hat Schweigepflicht,mach dich kundig wie du vorgehen kannst.

Dazu brauchst du erstmal keinen Therapeuten

0

Nein das bekommen Sie net mit da sie immer nur meine sis im kopf haben :/ Okay danke :)

0

Mit 17 bekommen deine Eltern davon gar nichts mehr mit.

Ausnahme: ihr seid privat versichert.

Aber schickt die Krankenkasse dann nicht ne Rechnung oder so? Ne wir sind nicht privat versichert

0
@Fenna66

Nein, Tut sie nicht, weil es dich/euch nichts kostet.

0

Warte doch einfach bis du 18 wirst.

Und dann bekommen meine Eltern von der Krankenkasse nix mit oder doch?

0

Was möchtest Du wissen?