Therapie mit bester Freundin machen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Habt ihr je eigene Konflikte aber wollt nicht einzeln zum Therapeuten gehen? Das wird schwer... aber es gibt bestimmt in Eurer Nähe auch Therapeuten/Beratungsstellen, wo ihr erst mal zu zweit hin könnt.

Oder habt ihr Konflikte miteinander? Dann ist eine Mediation das sinnvollste. Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Mediation Nicht zu verwechseln mit Meditation!

Wie wäre es wenn ihr eure Beziehung ein bischen lockerer angeht?Ihr müsst nicht immer etwas zusammen unternehmen.Sucht euch noch andere Freunde die euch helfen können wieder zueinander zu finden...

Habt ihr an eurer schule keine streitschlichter? Ansonsten geht zu einem psychologen für Jugendliche. Der führt dann mit euch Gespräche wie angelika kallwass wenn dus dir dadurch besser vorstellen kannst:) lg und viel Glück

Ehrlich gesagt finde ich es schon reichlich unverschämt, psychologische Hilfe wegen eines Konfliktes zu suchen, nur damit man " Beste Freundinnen " bleiben kann.

Mal überlegt, wie lange Leute mit wirklichen Problemen auf einen Therapieplatz warten, die durch diesen BF - odr ABF - Quark blockiert würde ?

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Kommt drauf an, wie alt ihr seid, da gibt es nämlich unterschiedliche Lösungswege.

Kommt ganz auf die Art der Probleme an. Sonst frage doch mal einen Psychologen bei Euch am Wohnort.

Was möchtest Du wissen?