Theorieprüfung Führerschein, wann lernen beginnen?

5 Antworten

Mach dir mal keinen Kopf, so schwer ist das ganze garnicht. Einfach locker rangehen, nen bisschen lernen und dann wird das schon.

Zu deiner frage wie lange: Das kommt ganz darauf an wie gut du im Stoff bist. Wieviele fehler machst du in den Prüfungen denn so, wenn du mal eine machst? Ich persönlich habe 2 Tage vor der Prüfung angefangen, insgesammt 20 Prüfungssimulationen gemacht (meist zwischen 6 und 12 FP) und meine Prüfung dann mit 0 Fehlern bestanden. Wenn du da so eine Panik vor hast solltest du vermutlich ein bisschen länger lernen, einfach um an sicherheit zu gewinnen. Ich will damit nur sagen: Es ist nicht so schwer wie man es sich vorstellt. Aufmerksam lesen, nachdenken und dann klappt das alles.

Grüße&Viel Glück

Lieber noch abwarten, dass wird sonst nichts. Ich habe so c.a 3-4 Wochen täglich 1-2 Stunden gelernt (schon gut vorbereitet). Bei der Prüfung hatte ich dann trotzdem 2 Fragen, die ich nur aus der logik heraus und auf gut Glück beantwortet habe. Ich hatte zwar trotzdem 0Fehler, aber was ich damit sagen will ist, dass die Vielfalt der Fragen wirklich enorm ist. VG

Am besten immer wenn du zeit hast. Wenn du dann alles kannst kannst du beruhigt deine Freizeit auskostenj

Was möchtest Du wissen?