Theorie Prüfung Angst

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast sicherlich so gelernt das Du zwar die Bögen bestanden hast, aber immer mit Fehlern. Nun hattest Du das Pech das alle Deine falschen Fragen in der Prüfung waren. Man muß solange lernen bis man fast alle Bögen mit 0 Fehler gemacht hat. Theorieprf. ist nur eine reine Fleißfrage, bei der prakt. Prüfung braucht man auch etwas Glück.

Ja das stimmt

0

Jede Fahrschule gibt Testbögen aus. Man kann sie, glaube ich, auch im Internet finden. Du solltest einfach noch einmal in Ruhe üben und Dir besonders die Fragen anschauen, wo Du oft Probleme hast. Da wäre es dann vielleicht auch gut die Texte dazu zu lesen: z. B. Anhänger und was dort zu beachten ist.

Hast du das PC-Programm? Das bin ich so lange durchgegangen, bis ich alle Fragen quasi auswendig konnte. Zudem gabs da auch Prüfungssimulationen.

Meinst du die Fahrschulprüfung oder was? Oder für den Beruf? Wie wäre es mit Karteikärtchen und Notizen an der Wand (Zettel).??

mehr lernen

das ist so billig, ich habe einen tag vorher gelernt und 0 fehler gemacht

also es gibt nicht viele Prüfungen, die einfacher sind

ein sehr guter Tipp ist immer wieder echte Prüfungen zu machen kann man ja bei den Fahrschulprogrammen so hats bei mri auch geklappt

Was möchtest Du wissen?