Theorie nummer zwei?

3 Antworten

Wenn in diesem Raum nichts existiert, also weder Energie noch Materie, wie kann dann ein Funken entstehen? Photonen gibt es in diesem Raum doch nicht. 

Ich schätze du solltest dich noch einmal mit dem Energie-Erhaltungssatz, und den Grundlagen der Quantenphysik befassen. So macht das jedenfalls für mich noch nicht viel Sinn. 

Es freut mich aber, dass sich ein gleichaltriger mit ähnlichen Dingen auseinandersetzt wie ich ^^

heyy ja da habe ich auch schon drüber nachgedacht. ist halt noch nen Rätsel wie der Funke entstehen soll. Vielleicht (is jetzt nur spaß) hat Gott gemeint, er mpsse mal das licht anknipsen ^^(bin net gläubig) aber dies ist halt das Rätsel. Warum und wie kann darin ein funke erzeugt werden. Vll. mit der Cat in the Box Theorie?

0
@VerloreneKinder

Übrigens gibt es zwischen Raum und Nichts einen großen unterschied! Es gibt faktisch kein Nichts im Universum. Überall wo sich keine großen Ansammlungen von Energie und Materie gebildet haben existiert immer noch die Hintergrundstrahlung (etwa 400 Photonen pro Kubikzentimeter). Damit gibt und gab es nie einen leeren Raum im Universum, da sich das Universum an jeder Stelle gleich schnell ausbreitet.

0

das prob ist halt, das dieser raum nichts schon da sein muss, bevor sich das alles verbreitet. das ist halt der schlüsselpunkt. im universum gibt es kein nichts. das ist richtig. aber die frage ist halt, was war vor dem universum? und solange das nicht geklärt ist, habe ich diese und ne andere Theorie(III) wie das Universum entstanden sein könnte

0
@VerloreneKinder

Also Raum gibt es nur im Universum, da es im Endeffekt nicht anderes ist.

Ich hab auch ein eigenes Modell entworfen, in dem sich auch die Eigenschaften des Raums besser beschreiben lassen. Es ist aber noch nicht so weit, dass ich den Aufsatz schon veröffentlichen möchte.

Finde es gut, dass du dir da Gedanken machst ^^

0

mmh, dir ist bestimmt bewusst das Licht, Welle und Teilchen zugleich ist....ist dir der Begriff Äther bekannt? Ein Raum kann niemals "ganz Leer" sein, wenn Licht darin entstehen soll, da es den Äther als Medium braucht um sich fort zu bewegen, so wie der Schall die Luft braucht um an dein Ohr zu gelangen 

hmm das habe ich noch nicht beachtet. aber danke für diesen Hinweis :D

0
@VerloreneKinder

Kein Ding...was gibt es schöneres als Nachts um drei über Physik zu plaudern? XD Für mich nicht viel XD 

1

allerdings war mir der begriff unbekannt xD bin halt erst neunte Klasse^^

0
@VerloreneKinder

Dafür sind deine Gedankengänge gut, wenn du mehr lernen möchtest empfehle ich dir den YouTube-Kanal "100 Sekunden Physik"

0

für mich auch nicht ich liebe dieses Thema

0

informiere dich mal über die hopkins strahlen und die String Theorie .

Ich habe gestern einen Beitrag gesehen .

Es könnte gar nicht so falsch sein was du da denkst.

Es gibt neue Ergebnisse .

Unendliche Reflexion?

Bleibt in einem vollkommen verspiegeltem Raum (oder Raum mit glatten weißen Wänden) das Licht unendlich lange?

Also wenn man z. B. in solch einem Raum eine Glühbirne kurz an macht und dann wieder ausschaltet bleibt der Raum dann trotzdem (unendlich lange) hell?

...zur Frage

Ohne materie kein raum und keine zeit . also .....?

Wäre es dann nciht möglich ,dass das universum unendlich lange exestiert hat schon ? Ich meine ich kann es mir nicht erklären .. also meine vorstellungskraft ist leider nicht ausreichend ... aber wenn nun beim urknall oder davor eher im prinzip einen theoretischen anfang hatte , aber irgendwann mal keine zeit exestiert hat und es daher alles unendlich lang exestiert hat ?? (aufgrund nicht vorhandener materie oder materie die auf einen mathematischen punkt konzentriert ist (unendlich))

...zur Frage

Wie entsteht Raum oder Raumzeit?

Wie entsteht Raum? Wenn sich das Universum ausdehnt. Dann kommt Materie in einem Gebiet wo vorher nix war. Es entsteht ein Raum. Auch beim Urknall. Außerhalb i kein Stern Energie nie da war, ist doch kein Raum?

Ist der Raum um die Materie herum?

...zur Frage

Wie entstand die Materie im Raum?

ich habe mir jetzt zigmal dokus über den urknall angesehen. aber teilweise wächst es über den begriffshorizont hinaus. wie entstand die ganze materie die wir kennen?

war beim urknall die komplette materie (Wasserstoff+stickstoff) in einem punkt kleiner als ein atom vereint?

die materie ansich stellt ja nur ca 10% der masse des universums. geht man nur nach der materie, müsste das universum viel schneller expandieren. aber was genau ist die dunkle materie und dunkle energie?

das universum befindet sich ja in einer gratwanderung. wäre zu wenig materie + dunkle materie vorhanden könnte sich kein leben entwickeln. gäbe es zu viel, würde es in sich zusammenfallen. also muss es ja genau (auf ein millionstel % passen). war es nun zufall?

wie konnte sich der raum nach dem urknall schneller als das licht ausbreiten für einen kurzen moment. greift da der grundsatz: nur in einem raum kann nix schneller als das licht sein, aber der raum selbst kann schneller sein?

mich interessiert auch die quantenverschränkung über millionen von lichtjahren. da werden informationen ohne zeitverzögerung übertragen. wie ist das möglich?

fragen über fragen. beschränken wir uns einfach auf die materie.

Danke.

...zur Frage

Wieso kann das Universum unendlich sein?

Hallo Leute, ich würde gern wissen, wie etwas unendlich sein kann, wenn es doch aus "endlicher" Masse besteht? Beim Urknall war alles in einem Punkt konzentriert, wurde superluminar verteilt und nun haben wir den Salat. Ist das Universum nur für uns "unendlich", da sich der Raum schneller als Lichtgeschwindigkeit ausdehnt, und wir den Rest niemals sehen können? Oder ist es an sich einfach unendlich, da es niemals aufhört zu expandieren? Wobei es wenn es denn expandiert, zu einem bestimmten Zeitpunkt jaa endlich sein muss, sonst würde man jaa nicht ausdehnen sagen. Oder what is it I understand hier wrong? ^^

MfG Gernotshagen96

...zur Frage

Wohin breitet sich das Universum aus?

ja also wenn es nicht unendlich ist, wohin dehnt es sich aus? also was ist dieser raum, in dem das universum ist? Ist dieser Raum unendlich groß?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?