Theorie für A1 habe ich fertig, bin inzwischen aber volljährig und möchte deshalb auf A2 umsteigen ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Jan,

ich muss zugeben, dass ich mir auch nicht ganz sicher bin - aber fast ;-)

Meines Erachtens müsste die theoretische Ausbildung auch für den A2 gültig sein. Sie ist für die komplette Klasse A die gleiche. Das ergibt sich alleine daraus, dass beim Aufstieg in die höhere Klasse keine weitere theoretische Ausbildung oder Prüfung nötig ist.

Wenn du Glück hast, wird aus diesen Gründen vielleicht auch die theoretische Prüfung für den A2 anerkannt.

Was du aber auf jeden Fall wieder machen musst, ist der komplette bürokratische Vorgang, wie z. B. einen neuen Führerscheinantrag stellen.

Lohnen würde sich der Auffand auf jeden Fall, wenn es geht.

Aber um ganz sicher zu gehen, frag in der Fahrschule. Wenn es die dir nicht sagen können, wer dann?

Wäre klasse, wenn du nach Klärung hier das Ergebnis mal bekannt gibst!

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JanLudwich 05.07.2016, 09:44

Lieben Dank für die Antwort, was die Ausbildung angeht hast du recht, allerdings muss ich das Lernmaterial noch einmal durcharbeiten (bei meiner Fahrschule haben wir eine app dafür) und die Theoretische Prüfung für die höhere Leistungsklasse bestehen. Wobei ich mir bei dieser nur 6 Fehlerpunkte erlauben darf, da es als Führerscheinerweiterung gilt. Und auch was den Papierkram angeht liegst du richtig. Zum Glück gelten aber die Fahrstunden die ich auf der 125er gemacht habe noch ich muss nur eine weitere kleine machen um mich mit der A2 Maschine bekannt zu machen

0

Theorie für A1 ist gar nichts wert und so viel wie ein Eimer Luft ,nur der Schein und wen man den min . 2 Jahre inne hat hat kann man den einfachen Aufstieg auf A2 machen sonst muss man alles machen den da wird nichts anerkannt . 

Was soll man mit Theorie machen gar nichts kann man damit machen einfach wertlos ohne Prüfungspraxis  . 

Darum soll man sich ganz genau überlegen was man mit dem Schein machen weil das ist kein Kinderspielplatz bei dem man die Nase nach seine Meinung ändern kann 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du musst nur noch die theoretische und praktische Prüfung absolvieren. Wenn du den A1 mit 17 gemacht hast dann entfällt die theoretische Prüfung (Ist 1 Jahr gültig,wenn ich mich nicht irre. Alle Angaben ohne Gewähr, aber ruf sicherheitshaltbar bei deiner Fahrschule an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fuji415 03.07.2016, 16:17

Die theoretische ist nur für die Klasse gültig für die sie abgelegt wurde dann könnte das man auch für PKW oder LKW nehmen und nur wen A1 ganz gemacht ist wird so was anerkannt ändert man die Klasse ist das ganz weg . 

0

Was möchtest Du wissen?