Theoretische und praktische Durchschnittsgeschwindigkeit berechnen

3 Antworten

Theoretisch solltest du wissen, das ist logisch. Aber das hängt auch davon ab, wie die aufgabenstellung lautet ..., was wird gemacht, ein Versuch? Das müsstest du noch ergänzen. Ansonsten solltest du die Mittelwert Rechnung schnell im Internet nachgeschaut haben

glaube strecke geteilt durch zeit...

Theoretische und praktische Geschwindigkeit hab ich noch nie gehört. Kannst du das genauer beschreiben? Meinst du vllt Durchschnitts- und momentane Geschwindigkeit?

Hi und danke für deine Antwort. in der physik gibt es immer theoretische werte, z.B. theoretische Geschwindigkeit mit der Erdanziehungskraft. In der praxis wirken aber noch Widerstände, wie Luftwiderstand oder Reibungswiderstand.

0
@ewzzjk5466dgdff

Ok, also mit praktisch meint dein Aufgabensteller, dass andere Einflüsse mit berücksichtigt werden. Ist immernoch zu weit gespannt um das zu beantworten, kannst du das noch näher eingrenzen? ZB Beispielaufgabe?

0

Was möchtest Du wissen?