Theoretische Führerscheinprüfung Klasse A1 und T - sind es tatsächlich immer 20 Grundfragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei "Ersterwerb" einer Fahrerlaubnis sind für die Klassen AM, A1, A2, A, B, L und T 20 Grundfragen und 10 klassenspezifische Fragen zu beantworten. Die maximale Fehlerpunktzahl beträgt 10 Punkte. (Ausnahme: sind 2 Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantwortet, ist die Prüfung nicht bestanden)
Bei der "Erweiterung" einer Fahrerlaubnis sind für die Klassen AM, A1, A2, A, B, L und T jeweils 10 Grundfragen und 10 klassenspezifische Fragen zu beantworten. Maximal 6 Fehlerpunkte sind erlaubt.

Okey, vielen Dank.

0

Nein, es sind 40 :) 20 Grundfragen und 10 von A1 und 10 von T. Hab vor 2 Jahren genau die selben Führerscheine wie du gemacht und habe auch mit Vogel und den Prüfungssimulationen gelernt 😊. Viel Glück wünsche ich Dir 👍

Okey, schade. Aber vielen Dank für die Hilfreiche Antwort, dann werde ich jetzt mal weiterbüffeln.👌 Ach ja: Ich finde die t-fragen relativ schwer. Besonders die mit Bremssystemen. Kamen da bei dir viele dran?

0

zumindest bei a1 sind es 10 fragen + 20 grundaufgaben

Theorieprüfung A1 und B, B nicht bestanden, wie viele Fehlerpunkte bei der Wiederholung?

Hallo hatte meine Theorieprüfung, für klasse A1 und B . Dabei habe ich Klasse A1 bestanden und B nicht. Jetzt habe ich einen Wiederholungstermin. Wie viele Fehler darf ich bei der Klasse B haben? Ich habe gehört das man bei der Wiederholung nur 6 FehlerPunkte haben darf und es nur 20 Fragen sind, stimmt das? Mein Fahrlehrer sagt mir dies bezüglich nichts. Deswegen frage ich hier.

...zur Frage

Praktische Führerscheinprüfung Klasse A1?

Hab in 2 Wochen meine Praxisprüfung und ehrlich gesagt übel Schiss und hätte dementsprechend noch ein paar Fragen:

1.) Wie lange ist die Prüfung circa?
2.) In welche Teile ist die Zeit ungefähr aufgeteilt?
3.) Besondere Sachen auf die man achten sollte?

Würde mich auch sehr freuen zu lesen wie es bei euch war :)

Danke im Vorraus für alle Antworten!

...zur Frage

Theoretische Führerscheinprüfung verlängern!?

Hallo Und zwar habe ich an dem kommenden Montag meine theoretische Führerscheinprüfung (Klasse B), für die ich allerdings nicht zu 100% fit bin.. Die 66 Bögen habe ich noch nicht durch. Und geht es wenn ich jetzt bei der Fahrschule anrufe und sie verlängern lasse?? Oder wird das noch extra Geld kosten? Und denkt ihr ich schaffe es bis Montag wenn ich noch übers Wochenende Vollgas gebe? Danke Im voraus

...zur Frage

Selbst (ohne FS) zum Führerschein abholen fahren?!

Also ich mache im Moment nen Motorrad Führerschein Klasse A1, und an dem Tag wo ich 16 werde möchte ich auf jeden Fall direkt meinen Führerschein abholen da ich theoretische und praktische Prüfung dann schon fertig habe. Ist es erlaubt dass ich selbst mit dem Moped dann zur Führerscheinstelle fahre und mir ihn dann abhole? Weil theoretisch habe ich ja den FS schon und bin schon 16 nur habe ich ihn noch nicht in der Hand...wenn ich angehalten werde muss ich klar die 10€ zahlen weil ich keinen Führerschein dabei habe, aber ich kann den ja dann ein par stunden später nachreichen...wie seht ihr das? Erlaubt oder nicht erlaubt? :D

...zur Frage

Theorieprüfung locker angehen?

Ich habe mit der Fahrschulapp gelernt und bin mir ziemlich sicher das ich fast alle fragen weiss und richtig beantworten werde, jedoch habe ich meine prüfung in paar tagen und bin richtig Aufgeregt , weil ich sie bestehen will. Wie geht es am besten? Ich hab angst das ich grade dort fragen bekomme die schwerer sind und ich dort in panik komme voller stress.

...zur Frage

Vorteile bei theoretischen Führerscheinprüfung Kl. A (direkt/offen) ...?

Hallo!

Welche Vorteile habe ich, wenn ich den PKW Führerschein besitze (seit 1996) und den offenen Motorradführerschein (Kl. A) mache?
Vorab; Ich weiss, ich habe den Vorteil, das ich statt den 12 Theoriestunden über Grundstoff nur noch 6 Theoriestunden dieser Art besuchen muss (+ 4 Theoriestunden mit klassenspezifischen Inhalten).

Ich finde nirgendwo eine direkte Antwort auf die theoretische Prüfung.
Zitat: Bei Vorbesitz einer anderen Klasse, müssen sie in der Theorieprüfung, statt 30 Fragen, nur 20 Fragen (10 Grundstoff + 10 Zusatzstoff), mit maximal 6 Fehlerpunkten beantworten.
Nun zu meiner eigentlichen Frage...
Welchen Vorbesitz, zu welcher Führerscheinklasse muss ich haben, um diesen o.g. (Zitat) Vorteil nutzen zu können?
Kann ich hier jede Führerscheinklasse besitzen, um den Vorteil ausnutzen zu können oder bezieht sich das nur auf den Vorbesitz der FS-Klassen A1 und A2?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?