Theoretische Führerschein Prüfung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.) Geschwindigkeit x Geschwindigkeit : 100 = Bremsweg

2.) Geschwindigkeit x 3 : 10 = Reaktionsweg

3.) Bremsweg + Reaktionsweg = Anhalteweg

Ich korrigiere kurz bei Punkt 1: Geschwindigkeit x Geschwindigkeit : 10 = Bremsweg. Da war eine Null zuviel. ;)

.

Und bei einer Gefahrbremsung (Vollbremsung) wird dies nochmals durch 2 geteilt.

.

Ansonsten bringt es die Antwort auf den Punkt. ;)

0
@Eichbaum1963

Vielen dank an euch alle ;) ich muss jetzt schauen xD ob ich das ausrechne oder auswendig lerne ^^

0
@Eichbaum1963

hey ich habe es noch mal nachgerechnet das mit der 1.) Geschwindigkeit x Geschwindigkeit : 100 = Bremsweg war schon richtig durch 10 kommt 1000 m raus

0
@Dollheimer

Uuups, stimmt, ich war bei der Formel Geschwindigkeit : 10 x Geschwindigkeit : 10.

Sorry, mein Fehler. wie peinlich... :D

0

ich habe vor einem dreiviertel jahr meinen führerschein gemacht und habe solche fragen einfach nur auswendig gelernt.. weil, wer berechnet im normalem straßenverkehr erst seinen bremsweg bevor er auf die bremse tritt? lieber etwas mehr abstand halten und sinnig fahren .

Hast nicht ganz unrecht. ;) Während der Fahrt halber Tacho oder der 2-Sek. Abstand sind schneller auszurechnen. Bei nasser oder glatter Fahrbahn bzw. Bergab dementspechend natürlich mehr.

0

die formeln sollen dir eigentlich den zusammenhang zwischen speed und bremsweg verdeutlichen, bei doppelter Geschw. vervierfacht sich der Bremsweg.

0

Was möchtest Du wissen?