Theodizee Feuerbachs?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe mich etwas mit Feuerbachs.Philosphie befasst.Als Hegelianer geht es im nicht um die Theodizee.

Der zentrale Gedanke in seinem philosphischen Denken war der liebende Mensch, der wieder in die Lage versetzt werden soll, das Göttliche im menschlichen Sein oder anders  ausgedrückt in seiner menschlichen Natur zu erkennen.

L.Feuerbach war im Vergleich zu Lessing oder Nietzsche ein sehr milder Religionskritiker, dessen Religionskritik aber noch immer falsch verstanden wird.

Es war Nietzsche und nicht L.Feuerbach, der die Projektionskonszeption in seiner Bewußtseinsphilosphie einsetzt und ausarbeitet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?