Themen zur Leitungs- und Kabelverlegung für Ausarbeitung/Referat ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Leitungen die du nicht nebeneinander verlegen darfst, um Störungen vorzubeugen. 

Es gibt Normen wo die Leitungen verlegt werden dürfen, ich glaube 30 cm von Türrahmen, Decke etc entfernt. Im Boden und in der Decke soll der direkte Weg gesucht werden. 

Den Unterschied zwischen Leitung und Kabel, da wundern sich die meisten was sie alles Kabel nennen.

Unterschiede von damals und heute, damals gabs Kabel für im Putz, das ist heute nicht mehr erlaubt (Frag mich nicht wie das hieß^^)

Zum Thema Verlegung ist sicher auch der Biegeradius der Leitungen interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luca902
22.05.2016, 16:12

Ok Danke dir,

da kommt ja schon einiges zusammen :)

0

Berücksichtigen muß man noch die Umgebungstemperatur (in Öfen müssen temperaturbeständige (Silikon-)Leitungen verlegt werden), liegt die Leitung alleine oder sind noch andere Leitungen die sich gegenseitig erwärmen (bei Kabelbühnen/pritschen), gibt es chemische Einflüsse durch Säuren, Laugen, Öl, Dämpfe(bei Erdkabeln), oder durch UV-Strahlen (Sonnenlicht), usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?