Themen für Psychologie-Hausarbeit...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bindungstörungen, oder "Einfluß der Gedanken auf die Psyche" (automatische Gedanken, selbsterfüllende Prophezeihung, etc). Schizoide Persönlichkeit ist auch interessant, nicht zu verwechseln mit Schizophrene Persönlichkeit. Da könnte man eine Abgrenzung zu einbringen, ebenso zu schizotyp.

Wie wirken wechselseitig Emotion und Ratio zueinander? - was passiert, wenn man einem von Beiden die Oberhand gewährt? Was mit der Emotion ja leider so gut wie nie passiert. Sollte man Emotionen wieder mehr zulassen?- sie sind die Quelle der Psychologie.

Hallo :)!

Aber sicher ! Zur Zeit ist dieses Thema am interessantesten: Bitte zur Ende lesen - hat nichts!!! mir "Esotherik" :( zu tun!

http://nachrichten.freenet.de/wissenschaft/mensch/visionen-von-sich-selbst726778533368.html

Spannend weil: - ein (Groß) Teil der "Patienten" leidet und litt an keiner Neurologischen oder Psychischen Krankheit, - keiner Weiß genau weshalb sowas passiert,(Annahme:Überarbeitung,Schlafmangel, langes Fasten, u.s.w.) - die Angst, der Panik der Betroffenen ist erheblich + die Reaktionen sind sehr heftig.(Mit gezücktem Messer dagegen rennen wollen, aus dem Fenster springen u.s.w....) Gruß+Viel Erfolg! I.B.

Was möchtest Du wissen?