Themen für einen MotoVlog?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ist dein Ziel? Informieren? Unterhalten? Geld verdienen?

Wenn du die ersten beiden Bereiche ausfüllen willst -> mach das was dir Spaß macht und dich evtl. selbst als Frage beschäftigt hat.

Wenn dich primär der letzte Gedanke antreibt -> wirst du wohl primär die Inhalte anderer kopieren bzw. neu interpretieren wollen. Ob das aber reicht?

Qualität statt Quantität. Dann läuft das auch längerfristig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Hauptsache ist, dass du dich von dem ganzen schon vorhandenen Einheitsbrei abgrenzt.

Nur dann hebst du dich von der Masse ab und kannst damit auch erfolgreich sein.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf aktuelle Themen ein (politische Meinungen kommen immer gut an)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApriliaRx
02.08.2016, 19:33

Das halte ich für sehr ungeschickt.

0

Erzähl doch was über dich, dein moped, deine schutzkleidung, was du evtl. an deinem Moped noch machen möchtest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?