themen für den kindergarten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Themen sind gut, ich würde erstmal die Themen eingliedern:

- Warum Kindergarten (warum hast du dir den Betrieb ausgewählt?)

-Deine Vorstellunge bzw. Erwartungen (Mit welchen Erwartungen bist du in den Betrieb gegangen)

- Die Ausbildung bzw Beruf der Erzieher (welche Voraussetzung muss erfüllt sein, damit du Erzieherin werden kannst, wie lange dauert die Ausbildung, welcher Art, welche Tätigkeiten evtl Weiterbildungsmöglichkeiten, Vergütung ect.)

- Einen typischen Tagesablauf beschreiben

- Protokolle bzw. Wochenberichte anfertigen (deine Tätigkeiten)

- Besondere Erkenntnisse, Beobachtungen deinerseits, auch Integrationskinder, Kinder mit Migratonhintergrung, Umgang mit Kinder etc.

-Dein Endbericht bzw deine Bewertung :Haben sich deine Erwartungen erfüllt? s.o. (was hat dir gefallen, was nicht)

Könntest du dir vorestellen, Erziehern zu werden. Ja , Nein warum?

 

Viel Spaß beim Schreiben :)

 

 

Ich musste das auch mal machen.

Ich hab  noch was über den Tagesablauf, die Geschichte des KIGA geschrieben und der Erzeihung allg, also in meinem Fall war das die Montessoripädagogik und Maria Mintessori.

Viell kannst du ja noch so persönliche Erfahrung rein schreiben: Warum gerade da dass Praktikum im KIGA , ein Fazit, etc....

Der Tagesablauf (wann gegessen wird,geschlafen,etc)

 

Was die Kinder spielen,wie sie sich beschäftigen, ob sie alleine oder mit den Erziehern (also in den 3 Wochen DIR gespielt haben.. )

Wie die Gruppe "funktioniert" hat,ob es eher ältere oder jüngere Kinder gibt etc..

 

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

zb. Die Kindergruppen

Vorstellung des Arbeitsplatzes

Das Kindergartengebäude

Ein paar Fotos wenn du welche hast auf Pappe kleben Gestalten usw...

Wie wäre es mit

Tieren

Andere Länder (ich hab da mal ein afrikanisches Dorf bauen lassen, Unterbau gerades Stück Papiper und dann etwas Stroh als Dache, dazu ein paar Plamen usw. Könnten die Kinder selbst bauen.)

 

Was möchtest Du wissen?