Themen für Abschlussarbeit im Bereich Religion, Psychologie und/oder Philosophie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der römisch-katholischen wie bei den lutherischen Kirchen nehmen die Kirchenaustritte zu. Dazu kannst Du z.B. Fakten aus folgendem Beitrag ziehen:

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kirchenaustritte-auf-rekordniveau-13708307.html

Thema könnte sein: Kirchenaustritte nehmen zu. - Welche Gründe lassen sich vorbringen und was könnten sinnvolle Reaktionen der Kirchen darauf sein, um diese Tendenz zu stoppen.

Da kannst Du sinnvolle Interpretationen geben und immer mitbedenken, was man als geändertes Verhalten vorschlagen könnte. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich schlage bei solchen Fragen das Thema vor: Warum glauben Menschen an Gott? Welche Argumente gibt es? Dazu kannst du mich fragen, oder mal ein Blick auf mein Profil werfen, oder die letzten Antworten von mir lesen, da stehen Argumente für Gott.

Wie wäre es mit wichtigen Personen der Kirche. Du könntest eine kleine Biografie von einem Papst schreiben.


Du kannst auch über die Ansichten der Kirche was machen, oder über Glaube und Naturwissenschaft. Viele sind der Meinung, dass sich dies nicht zwingend ausschließt. Zum Beispiel was die Kirche zur Möglichkeit sagt, dass es die Evolution gibt.

Oder auch, wie man die Nächstenliebe im täglichen Leben einbringen kann. Ich achte beim Kauf von Lebensmitteln zum Beispiel darauf, dass es fairtrade ist, also ob die Arbeiter einen gerechten Lohn erhalten. Auch arbeiten Arbeiter im Ausland manchmal unter gefährlichen Bedingungen (z. B. in der Textilindustrie, in Bangladesh gab es mind. 1 ein großes Unglück. Sind wir Konsumenten daran schuld, weil wir billige Kleider haben wollen?) oder kommen mit Giftstoffen in Kontakt (auch in der Textilindustrie, evt aber auch bei Blumen).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ist Jesus auf die erde gekommen?

Was währe geschehen wenn Jesus nicht am 3 Tag auferstanden währe?

Wie hat sich der Christliche Glaube im ersten Jarhundert verbreitet?

Wieso passen Schöpfung und Evolution nicht zusammen?

Nur so paar Ideen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comhb3mpqy
27.01.2016, 20:27

Du kannst auch über die Ansichten der Kirche was machen, oder über Glaube und Naturwissenschaft. Viele sind der Meinung, dass sich dies nicht zwingend ausschließt. Zum Beispiel was die Kirche zur Möglichkeit sagt, dass es die Evolution gibt.

Das ist ein Teil meiner Antwort. Vielleicht wird man sich nicht einig, ob Schöpfung und Evolution zusammenpasst.

0

Der Sinn des Lebens, Depressionen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gottfried Wilhelm Leibniz, ist er wirklich der letzte Universalgelehrte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?