themen der mündlichen abiprüfung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also die Schwerpunktthemen die du lernen musst bekommst du ja gesagt und ggf sogar noch Lernmaterial dazu. Dann hast du vor deiner Prüfunk 20 Minuten Vorbereitungszeit wo du dann deine Aufgaben bekommst und bearbeiten kannst und dir Notizen machen kannst. Kleiner Tipp: Die Zeit reicht hier meistens nicht wirklich zum bearbeiten und aufschreiben der Lösungen sondern nur zum Aufgaben lesen und drüber nachdenken also mach dir nur kurz ein paar Stichwortnotizen.

Nach der Vorbereitungszeit kommst du dann in den Prüfungsraum wo du deine Ergebnisse vorträgst. Du musst quasi einen möglichst flüssigen "Vortrag" halten und wenn du Lehrere/Prüfer dann noch Fragen haben stellen sie diese und du musst möglichst professionell und selbstsicher Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drummer97
08.05.2016, 14:42

okay super danke für die schnelle antwort. 

1

Was möchtest Du wissen?