Themaverfehlung Deutsch-Abitur 2015.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob du deswegen eine Thema Verfehlung hast oder nicht bleibt abzuwarten und liegt wahrscheinlich auch stark an deinem Lehrer. Ich hatte das gleiche Thema genommen aber habe eben eine Erörterung zu seiner Position mit Einbringung von eigenen Erfahrungen gemacht und dann das mit der Redaktion in der Synthese und am Schluss noch mal aufgegriffen. Allerdings habe ich die Entwicklung der Argumentation und die sprachlichen Mittel in eins gefasst und ich weiß nicht ob das so schlau war:D wird schon irgendwie passen:D

meinst du ob 4 punkte zu schaffen sind ? der Lehrer mag mich eigentlich und Einleitung, Schluss und Teilaufgabe a) ist ja vorhanden.

0

4 Punkte sollte da auf jeden Fall drin sein.. Ich würde dir 4 Punkte geben:D Und schau mal 4 Punkte ist eine 4- und das bekommt ja normalerweise nur wenn man echt harten k*** in seien Aufsatz geschrieben hat.. Und welcher Lehrer ist so böse und gibt seinem Schüler im Abi wenn er sonst ganz ok war eine 4-?

0

Bitte bitte:D Kannst ja dann mal sagen ob ich recht hatte..

0

So, wie Du es hier schilderst, hört es sich nicht nach Themaverfehlung an.

Themaverfehlung in Deutschprüfung?

Hallo hatte letzt meine deutschprüfung auf der wirtschaftsschule und musste da eine erörterung schreiben hab aber die frage nicht so verstanden gehabt und hab jetzt nicht genau so erörtert wie erwünscht war das rahmenthema ist trotzem geblieben nur ich habe jetzt keine vor- und nachteile auf das Wort "entwicklung" bezogen sondern allgemein. Bekommt man dann gleich 0 punkte?

...zur Frage

Einleitungssatz Faust-I?

Hallo liebe Community,

Morgen ist es soweit, DeutschLK-Abitur und wollte mal fragen, wie ihr diesen, von mir formulierten Einleitungssatz findet.

der mit vorliegende Ausschnitt entstammt dem weltberühmten Drama "Faust - Der Tragödie erster Teil" (Faust-1) und wurde 1808 durch Johann Wolfgang von Goethe veröffentlicht. Faust stellt das Lebenswerk Goethes da, und zugleich eines der wichtigsten und bekanntesten Werke der deutschen Literaturgeschichte. Da das Werk fasst über die gesamte Lebenszeit Goethes verfasst wurde, lässt es sich dementsprechend auch in mehrere Epochen einordnen, bzw. ist Epochen übergreifend verfasst worden (Aufklärung, Sturm und Drang, Klassik sowie Romantik). Das Thema des Werkes ist das Streben des Hauptprotagonisten Fausts nach transzendenter Erleuchtung, sich jedoch als unfähig erweist, sein Leben zu genießen, weshalb er einen Verhängnisvollen Packt mit dem Teufel schließt.

  • Deutungshypothese - ausgelassen!
...zur Frage

Deutsch Abitur 2012 Thema V.1 Kommentar verfasst - Themaverfehlung?

Ich habe heute mein Deutsch Abitur geschrieben und das Thema V.1 behandelt, indem es heißt, man solle zum Thema Nichtstun Stellung nehmen.

Meine Mitschüler haben alle eine Erörterung geschrieben und ich dachte, dass man als "freieres Erörtern" auch einen Kommentar schreiben darf. Jetzt habe ich ein wenig Angst, dass das eine Themaverfehlung ist.

Kennt sich damit jemand aus und kann mir weiterhelfen bitte?

...zur Frage

Themaverfehlung Deutsch? Erörterung

Hi,

ich gehe in die 10te Klasse einer Mittelschule und habe am Dienstag meine Deutsch Prüfung abgelegt. Leider war es so das ich eine Erörterung schreiben musste (letzte Aufgabe). Ich hatte eine lineare geschrieben, doch meine Mitschüler meinten es wäre eine dialektische Erörterung gefordert! Nun denke ich das ich eine Themaverfehlung geschrieben habe. Was denkt ihr? Wird der Lehrer das bewerten? Hab echt bammel da ich recht gut bin in Deutsch und meine 2 wollte.

mfg.

...zur Frage

Abitur Sachtextanalyse mit erörterung?.?.

Hallo :) Wenn bei der sachtextanalyse in aufgabe B steht: erörtern sie die position des autors Was genau ist da verlangt? Also muss man nur die argumentation des autros beurteilen/kritisieren (ob die argumentation überzeugend ist und warum) oder nur eigene pro und contra argumente finden die man hinzufügt, oder nur die gegenseite zur position des autors argumentieren oder nur die seite, auf der der autor ist weiter ausführen??

Bin grad kurz vorm verzweifeln, weil ich morgen deutsch abi hab :((

...zur Frage

Wie erörtert man in einer Diskussion bzw. wie schreibt man es?

Wir sollen zu einem Thema in einer Diskussion erörtern... Weiß jemand wie ich es machen soll? Soll es eine Erörterung sein mit der eigenen Meinung am Ende oder einfach eine pro contra Tabelle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?