Thema:Nahost-Konflikt?

6 Antworten

Unglaublich schwierig zu erklären.
Nur so viel: Der Konflikt wird vermutlich noch Jahrzehnte anhalten. Es geht zum größten Teil um religiöse Ansichten und wer sich behaupten kann. Sowas wie eine Vorherrschaft. Das Problem ist, das viele Religionen in dieser Region auf engen Raum zusammenleben. Da sind Konflikte vorprogrammiert und der Westen wird bzw. kann mit seinen militärischen Interventionen auch nichts erreichen.
Schau noch einmal im Netz nach, da wird es ein wenig verständlich erklärt, aber wie gesagt, es ist ein sehr komplizierter Konflikt.

gute frage. wissen sollte man zum Beispiel, dass der Konflikt nicht gestern entstanden ist, sondern schon mindestens seit dem zweiten  30 Jährigen Krieg brodelt. Eigentlich schon zuvor.

Stell dir vor, es gibt den sogenannten Osten mit China, Russland und den Westen unter Vorherrschaft der USA.... der nahe Osten ist die Grenzregion, die von keinem wirklich beherrscht wird und somit Streitobjekt der Imperien ist ... geostrategischer Drehpunkt, für die "vorherrschaft" von eurasien

aber diese sichtweise ist sicher verschwöhrungstheoretisch

Entstanden ist der Nahost Konflikt durch den Versailler Vertrag nach dem ersten Weltkrieg, da das ehemalige osmanische reich mit Deutschland zusammenarbeitete und im Zuge der Niederlage Deutschlands und seiner Verbündeten aufgelöst wurde.
Die Siegermächte (ich glaube v.a. England) haben dann beiden Konfliktparteien das gleiche Land versprochen, wodurch es zu dem Konflikt gekommen ist.

14

ich hab vor einiger zeit mal ne biographie von lawrence von arabien gelesen... ich weiß ja nicht inwiefern das authentisch ist, aber darin lässt sich nachlesen, dass der konflikt in dieser region schon vor den weltkriegen bestand

0
25

Also dass es Konflikte zwischen den beiden Parteien gibt, war auch schon vor den Weltkriegen so (halt so "normale" religiöse Konflikte). Das Konfliktgebiet lag dabei aber noch innerhalb eines Staates, wodurch keine der Parteien bevorzugt wurde oder Ansprüche stellen konnte. Der Konflikt wurde damit noch eher klein gehalten. Mit Auflösung des Staates kam aber der geographische und damit der kriegerische Aspekt hinzu: beide Parteien konnten erstmals Land beanspruchen, wodurch ein erhöhtes Konfliktpotenzial geschaffen war.

0

aktuelle politische themen für referat

Hallo, ich muss am Montag ein Referat (5 Minuten) halten. Ich muss mir ein aktuelles politisches Thema aussuchen. Dazu muss ich ein Konfliktmodell machen, das heißt bei diesem Konflikt müssen zwei Akteure beteiligt sein, ich muss jeweils ihre Machtmittel, ihre Interessen beschreiben und eine eigene Lösung für den Konflikt finden. Könnt ihr mir ein aktuelles politisches Thema mit zwei Akteuren sagen? Solche Themen wie Griechenland oder Syrienkrieg hatten wir schon:(

...zur Frage

Nahostkonflikt-um was geht es da genau?

Hi Leute, zur Zeit dreht sich ja wiedereinmal Vieles um den Konflikt im Nahen Osten. In Geschichte fangen wir jetzt auch gerade an das Thema zu behandeln. Und weil ich noch nicht so wirklich viel Ahnung von dem Nahost-Konflikt habe, würde ich euch gern ein paar Fragen stellen (in der Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt =) ) Also...Als erstes würde mich mal interessieren, wie es eigentlich dazu kam? Und WER will WAS durchsetzen? Gibt es auch Risiken oder Chancen eines Friedens im Nahen Osten? Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar Informationen über die heutige Situation. Danke euch schonmal im Vorraus. :)

...zur Frage

Was glaubt ihr wie sieht die Zukunft aus in Deutschland und Europa??

Was glaubt ihr wie wird es hier aussehen in Zukunft? Die "Probleme" wie gestern in Berlin werden immer mehr. Meint ihr der Nahost Konflikt und auch die Türkei und Russland haben Einfluss auf die zukünftige Situation in Deutschland und Europa? Wird es hier irgendwann wieder ruhig oder wird es immer schlimmer? Glaubt ihr an Aufstände gegen die Regierung hier in Deutschland? Ist sowas möglich?

...zur Frage

Wie reagiert die internationale Gemeinschaft auf den Korea-Konflikt?

Hallo alle zusammen, für eine Präsentation über den Korea-Konflikt muss ich folgende Frage beantworten: Wie reagiert die internationale Gemeinschaft auf den Korea-Konflikt? Dabei soll ich unter anderem den Konflikt im Zusammenhang mit Problemfeldern der intwrnationalen Politik beurteilen. Hat jemand einen Anhaltspunkt oder eine seriöse Quelle?

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Die deutsch-türkischen Beziehungen (In der Beschreibung sind die Fragen)?

Ich halte einen kurzen Vortrag, der 5 Minuten dauert. Wir sollen im Fach Politik eine Meldung der Woche vortragen. Ich habe mir gedacht, dass ich über die deutsch-türkischen Beziehungen einen Vortrag halten werde. Heiko Maas war auch vor einigen Tagen in der Türkei, um über kontroverse Themen zu sprechen. Ich habe einige Fragen zu diesem Thema.

  1. Was ist das Problem? Um was geht es? Worin besteht der Konflikt?
  2. Welche Ursachen hat das Problem?
  3. Wer ist beteiligt? Wer hat welche Interessen?
  4. Welche Regeln, Bestimmungen, Gesetze spielen eine Rolle?
...zur Frage

Nordirlandkonflikt .Was denkt ihr darüber?

Ich beschäftige mich zurzeit mit dem Thema nordirland konflikt und würde gerne wissen wie die Engländer und die Iren darüber denken Wer schuld ist. Wie sie gegenseitig miteinander umgehen (also doe die das wissen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?