Thema: Spiele selbst entwickeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Peter hat es sehr gut getroffen. Generell sollte man sich erstmal mit Standard Programmen einarbeiten (programmieren an sich, empfehle Python am Anfang später C, sowie audio, zb audacity und visuell, empfehle hier paint.net oder PS Elements sowie blender am Anfang, später zb creative Cloud, sowie eine Engine, am Anfang würde ich hier blender nehmen später zb cryengine oder die ue4. Gibt hier noch viel mehr, einfach mal konkreter fragen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es viele Möglichkeiten. Von riesen Game-Engines bis kompakte Game Maker.Je nachdem was du später genau machen willst (programmieren, designen), würde ich erstmal klein anfangen mit Game Makern oder ähnlichen. Die großen Engines können dann doch abschrecken. Mit Game Makern o.ä lernst grundlegende Dinge und kannst schauen für was du dich am meisten interessierst. Denn ob als Programmierer oder Game Designer, von beiden Themen sollte man hier und da Ahnung haben später. Und das machen Tools wie Game Maker meiner Meinung nach recht gut. Hier hast du eine Übersicht von Programmen und Tools:

http://blog.games-career.com/de/von-der-idee-zum-game-wie-entwickle-ich-ein-eigenes-computerspiel/

Hat mir zumindest geholfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Spiel an ...

Magst Du ein einfaches Knobel-Spiel machen, dann reicht dafür Visual Basic (Microsoft, ist kostenlos).

Denkst Du an einen 3D-Shooter, dann brauchst Du eine Firma mit etlichen angestellten. Drehbuch, 3D, Grafik, Licht, Kamera, Ton, Engine, Programmierung, usw...

Bitte Deine Frage(n) konkretisieren, sonst kann man Dir schlecht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lern erstmal ne Programmiersprache z.B C# und java eignen sich für Anfänger. Für C# gibt`s ein schönes Libary namens MonoGame damit kann man mit wenig Aufwand schon ziemlich coole Sachen machen. Willst du 3D Spiele entwickeln würde ich dir Empfehlen Unity zu nutzen. Unity unterstützt C#.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst erstmal eine Game Engine. Es lohnt sich für dich nicht, selbst eine Engine zu machen, weil es gute gibt. Hol dir Unity3D 5 für umsonst. Dann musst du Tutorials gucken, wie das Programm funktioniert. Es ist sehr leistungsstark, es hat alles was man braucht.

https://unity3d.com/get-unity/download

Wenn du sehr simple Spiele machen willst, wird das ausreichen, aber die Spiele werden nicht besser, als sie ein 12 Jähriger auch machen kann.

Wenn du wirklich gute Spiele machen willst, kommst du am Programmieren nicht vorbei. Die Programmiersprache bei Unity ist C# oder JavaScript.

Ich habe C# hier gelernt, da ist alles was man braucht.

https://msdn.microsoft.com/de-de/library/67ef8sbd.aspx

Natürlich brauchst du auch Grafiken für das Game. Für 3D empfehle ich Blender, es ist kostenlos ist man kann damit alles machen. Das ist aber am Anfang auch etwas kompliziert, Alternativ gibt es im Internet ein paar Free Grafiken, zB auf Opengameart oder Unity Asset Store.

Das ist mein letztes Spiel was ich mit Unity gemacht habe:

https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.raph.cuberobot&hl=et

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach mal was mit der unreal-engine, des ist für den anfang eher einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?