Thema Renovierung! Womit kann ich alte Türrahmen(aus Metall) lakieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eigentlich hat alterwateh schon alles gesagt. Du hast sog. Stahlzargen, das sind die Türrahmen aus Stahl, in deiner Wohnung. Wenn die Farbe abgebröckelt ist, hol die Sandpapier im Baumarkt, und schleife die bröckeligen teile sorgfältig ab, bis die Übergänge zu den festen Farbteilen glatt sind. Nimm erst 100er Körnung, dann 200er nach dem Vorlackieren. Sollten zu große Löcher oder Dellen im Lack sein, kannst du mit Lackspachtel diese Teile ausbessern. So was bekommst du in der Tube, zum Auftragen brauchst du einen schmalen Metallspachtel. Dünn auftragen, sonst musst du wieder zu viel abschleifen. Wenn alles glatt ist, lackiere die Stahlrahmen mit einem Vorlack, trocknen lassen, anschleifen, dann mit Lack drüber gehen. Wenn sie jetzt weiß waren, nimm wieder weiß, Acryllack ist einfach in der Handhabung. Wenn die Oberfläche glatt werden soll, empfehle ich dir die Farbe mit Wasser etwas zu verdünnen. Ganz wenig Wasser und sehr gut verrühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingridwg
10.08.2013, 09:23

danke für das Sternchen.

0

geh zum fachhandel. haftprimer von caparol (grundierung) oder allgrund, lack ,seidenmatt von delta in deiner farbe. ein feines kleines röllchen ein kleiner pinsel. aber die vorarbeiit muss stimmen nach dem schleifen gut reiniigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?