Thema Recht: Risiko bei unversichertem Versand?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dem Gefahrübergang hast Du schon recht - theoretisch. Nur kannst Du eben nicht beweisen, dass Du tatsächlich die geschuldeten Artikel verschickt hast. Der Beleg der Post ist dafür wertlos, weil dieser keine Rückschlüsse auf den Empfänger zulässt.

Warum schickst Du sowas nicht per Einschreiben? Die Versandkosten trägt doch der Käufer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Paketversand hättest du keine PayPal Zahlung anbieten sollen.

Vielleicht kann MediaMarkt die Gutscheine sperren und dir Neue aushändigen - sonst siehts schlecht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?