Thema Hellsehen, Telepathie, wer kennt sich aus?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Das bildest du dir nur ein 56%
Das hat was zu bedeuten, vielleicht hast du viel Glück 22%
So viele Zufälle gibt es nicht 11%
Es bedeutet, dass du eine Gabe hast 11%
Du brauchst dringend einen kompetenten Arzt 0%
interessiert mich nicht, du bist sc*eisse 0%

4 Antworten

Das bildest du dir nur ein

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4kognition

Präkognition (lateinisch: vor der Erkenntnis) ist die wissenschaftlich nicht nachgewiesene Fähigkeit, ein zukünftiges Ereignis oder einen Sachverhalt wahrzunehmen oder vorherzusagen.

Ist sowas ähnliches wie ein Déja-vu.

ja wissenschaftlich nicht nachgewisen ist auch die seele , der verstand bei tieren, gott... willst du irgendwas davon in frage stellen ..?

1
@xxfistexx

Nö. Ich möchte damit nur verdeutlichen das ich vermute das er WEDER Hellsehen NOCH Telepathie nutzen kann. Aber an Präkognition und Deja-vus 'glaube' ich schon. Ja ok doch. Gott würde ich schon in Frage stellen.

0
@OrangeLila

dann ist doch wissenschaft kein argument das dich selbst überzeugt. :)

1
@xxfistexx

An manche Dinge glaubt man neunmal mehr als an andere, auch wenn nicht bewiesen/widerlegt.

0
@xxfistexx

Ich stelle sowohl Gott als auch die Seele nicht nur in Frage sondern das gibt es schlicht für mich nicht.

Eben weil es sich nicht nachweisen lässt.

Das Tiere komplexe kognitive Fähigkeiten haben ist aktuell wissenschaftlicher Konsens und Teil der Forschung. Niemand der halbwegs Ahnung hat stellt den Verstand von Tieren in Frage.

2
@JMJreboot

Ich verstehe, das gibt mir zu gedenken ob du auch eine art tier sein könntest und ebenfalls nicht nur eine eigene auffassung sondern auch meinung von der welt besäßest die dich umgäbe.

1
@OrangeLila

Aber wie erklärst du dir dann Deja-vus und Präkognition, wenn es wissenschaftlich nicht wirklich zu erklären ist ?

0
@JMJreboot

Gut. Jeder hat seine Meinung. Ich wiederum würde die Existenz von Gott, von einer Schöpfung und von der Seele niemals in Frage stellen !

0
@xxfistexx

Nicht nur ich sondern auch du bist nur eine Art Tier.

Allerdings das wohl evolutiär am weiteste entwickelte. Aus dem Grund haben wir auch Gott und Seele erfunden weil wir nicht alles verstanden. Inzwischen benötigen wir diese Konstrukte nicht mehr um Erklärungen zu finden.

1
@OrangeLila

Nur wirst du nie einen Beweis selbst gesehen haben - du glaubst doch nicht nur die Geschichte, sondern auch den Beweis.. Und wer beweist den Beweis? Kennst du alles um alle andere Möglichkeiten zweifellos auszuschließen? Kannst du wirklich wissen?

Ab einem gewissen Punkt glauben wir nur noch... Was du für leicht zu glauben hälst schmeichelt nur deiner zuvor angeeigneten Meinung - alles was für dich leicht zu Glauben ist, wird dich also nur dort gefangen halten wo du dich gegenwärtig befindest in deiner geistigen Entwicklung/Reifung denn es sind die Dinge, die du zuvor schon geglaubt hast..

Alles wirklich neue wird dir falsch und befremdlich vorkommen bis du dich intensiv mit der Thematik befasst hast - wenn das eine Beweisführung sein soll, dann wäre die Wissenschaft noch nicht über das Feuer machen hinaus - wenn überhaupt so weit..

Leicht zu glauben sind Dinge die man zuvor schon von anderen geglaubt hat Beispielweise die für allwissend gehaltene Eltern in kindheitstage als man sich selbst noch nicht vorstellen konnte das sich Kinder zu Erwachsene entwickeln..

Leicht zu glauben war es einst auch das der Weihnachtsmann kommt und das gerade der Osterhase Eier legt..

Leicht zu glauben ist die eigene Einbildung bei allem anderen muss man aktiv mitdenken

1
@xxfistexx
ja wissenschaftlich nicht nachgewisen ist auch die seele ,

Gibt es meines Erachtens nach nicht.

der verstand bei tieren,

Mir ist kein einziger seriöser Wissenschaftler bekannt, der dies leugnet.

gott...

Gibt es meines Erachtens nach auch nicht.

willst du irgendwas davon in frage stellen ..?

Ja.

Ich verstehe, das gibt mir zu gedenken ob du auch eine art tier sein könntest

Jeder Mensch ist ein Tier.

2
@klimaschutz01

Die "Wissenschaft" hat sogar einen Begriff für die Seele mit eigenem Studiengang exoterisch Wissenschaftlich anerkannt...

Übersetzt doch mal Psychologie ins deutsche ^^ es ist die Seelenlehre und die Grundlagen sowie jegliche Begriffe darüber wurden aus der esoterik übernommen...

Die esoterik ist die Wissenschaft welche sich mit immaterielle Vorgänge beschäftigt - sollte es zumindest wenn der Begriff nicht entfremdet wird.. Der Gegensatz dazu ist übrigens exoterik (schulwissenschaft in dem es dann nur noch ab der Verdichtung zu Materie interessant wird - die esoterik befasst sich mit dem davor.. Das E zur gleichung Einsteins

Die Seele ist das was die sinnesreise mitbekommt - eine Maschine kann auch Sensoren haben und darauf regieren doch die erkennt nichtmal ihre Existenz oder die Existenz dessen was aufgezeichnet wird.. Das was die Wahrnehmung beobachtet wird Seele genannt da es keinen besseren Begriff dafür gibt

0
@Lacrimis27

Der Inhalt eines Gedankens ist bspw Schulwissenschaftlich nicht belegt.. Es existiert kein Inhalt eines Gedankens nur elektrische impulse bin ich nun genauso dumm wie mein Handy oder ist mein Handy fähig so wahrzunehmen wie ich? Oder ist die esoterik nicht völliger quatsch da esoterisch der Inhalt eines Gedanken existiert da die geistige Existenz welche ausschließlich wahrnehmbar jedoch nicht physikalisch messbar ist, auch eine Existenz ist..

Wenn man Materie nur mit Materie messen kann - mit was kann man dann Geist messen?

0
@Lacrimis27

Um Energie messbar zu machen müssen wir es erstmal wandeln - den Wert dazu gibt jedoch die geistige Wahrnehmung..

Ich kann Bewegungsenergie nicht messen nur berechnen.. Ich kann aber das Produkt nach der Umwandlung messen - Wärmeenergie.. 50 grad sagt nur überhaupt nichts aus 50 grad auf der Haut also das geistige wahrgenommen hingegen alles

0
@Lacrimis27

Verwechselst du Wissenschaft mit der unter Esoterikern beliebten Bestätigungs"forschung", deren einziges Ziel es ist, den eigenen Glauben zu rechtfertigen? Esoterik ist keine Wissenschaft, im Gegenteil - sobald wissenschaftliche Methodik ins Spiel kommt verschwindet alles angeblich Esoterische.

0
Das hat was zu bedeuten, vielleicht hast du viel Glück

Habe ich auch oft, aber in letzter Zeit passiert es mir nicht mehr, da ich nicht so eine gute Aura habe

Interessant. Wie war oder ist es bei dir so? Sind es auch solche Momente wie in meinen Beispielen ?
Was meinst du mit Aura in diesem Zusammenhang? Was könnte es für einen Grund haben?

0
@wolfgangMuddi

Es gibt Zeiten da passiert mir das gleiche wie dir ja. Oder auch andere "Zufälle", die eigentlich keine Zufälle sind. Aber das passiert mir immer nur, wenn mein Gehirn auch aufnahmebereit ist, also in der letzten Zeit nicht so da ich immer ziemlich müde bzw. depressiv war

0
Das bildest du dir nur ein

Ich kenne mich zumindest genügend aus um zu wissen das es sich dabei nur um Zufälle handelt aus denen dein Hirn etwas herbeikonstruiert.

Es ist also keine Übernaturliche Gabe denn eine solche gibt es schlicht nicht.

Ok. und was ist wenn man sich in einem Raum mit ( weiteren Personen befindet und diese Personen, dieses Phönomen selbst miterleben, wie ich Dinge sage anstatt sie zu denken und kurz darauf passiert es. konstruieren diese ) Personen, inklusive mir sich das dann auch herbei. Und wir reden hier nicht vom Einzelfall, sondern vermehrt, bis zu 4 mal am Tag mit Zeugen.. ?

0
@wolfgangMuddi

Ja weil alles andere schlicht unmöglich ist.

Und dein Beispiel in allen Ehren aber deine oder die Aussagen der betreffenden Person allein sind kein Beweis sondern zu erstmal eine These.

Für einen Beweis benötigt es eine Wiederholbarkeit des Phänomens und unabhängige Überprüfung.

Die Antwort von Orangelila sollte aber einiges erklären.

1
@JMJreboot

Aber warum ist das unmöglich ? Gibt es wissenschaftliche Fakten, die belegen, dass es unmöglich ist ?
Klar sind es Thesen. Aber angenommen es passiert in einem Zeitraum von 3 Monaten fast täglich, dass es 8 weitere Personen mitbekommen. Die Wiederholbarkeit ist somit also sehr deutlich gegeben!???
Ja die Antwort von Orangelila erklärt einiges.. !

0
So viele Zufälle gibt es nicht

karma

In wie fern karma. Was genau meinst du mit karma in diesem Zusammenhang ??

0

Was möchtest Du wissen?